Motocross
ÖM-Sieg für Johannes Wibmer

Johannes Wibmer konnte seine Trophäensammlung wieder erweitern.
3Bilder
  • Johannes Wibmer konnte seine Trophäensammlung wieder erweitern.
  • Foto: Wibmer
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Erfolgreiche Rennwochenenden liegen hinter dem jungen Kalser Motocross-Talent.

WEYER/IMBACH/LAUNSDORF/KALS.Am vergangenen Samstag startete Johannes Wibmer in Weyer beim OÖ Motocross Cup und holte sich mit zwei Laufsiegen den 1. Platz in der 85ccm Klasse.
Bereits am nächsten Tag wurde auf derselben Strecke die Österreichische MX Jugend-Meisterschaft ausgetragen. Das international besetzte Fahrerfeld erwies sich als starke Konkurrenz auf der sehr anspruchsvollen Strecke. Wibmer belegte in beiden Läufen den 2. Platz und sicherte sich damit insgesamt den ersten ÖM-Sieg seiner aktuellen Rennsaison.

Auch am 5. Mai stand der junge Kalser bei der Jugend-ÖM in Imbach am Startgatter und konnte sich nach zwei gelungenen Läufen über den 3. Platz in der Tageswertung freuen. Schon am Tag zuvor startete er bei den Austria Cross Country Championship in Launsdorf. Wibmer übernahm gleich ab dem Start die Führung, gab diese bis zum Schwenken der Zielflagge nicht mehr ab und beendete schlussendlich als Gesamtsieger das Rennen.

Weitere Sportnachrichten aus Osttirol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen