Osttirols Beamte im sportlichen Wettstreit

Der Tristacher Bürgermeister Markus Einhauer mit der Siegermannschaft: Günther Gasser, Matthias Außerdorfer und Klemens Leiter (v.l.)
  • Der Tristacher Bürgermeister Markus Einhauer mit der Siegermannschaft: Günther Gasser, Matthias Außerdorfer und Klemens Leiter (v.l.)
  • Foto: Gasser
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

BEZIRK. Insgesamt 40 Starter nahmen den Tourenlauf bei einem Massenstart beim Kreithof in Angriff. Georg Oberhammer von der BH Lienz kam nach 31,02 min. als Schnellster im Ziel bei der Dolomitenhütte an. Zweiter und schnellster Polizist war Matthias Außerdorfer von der PI Matrei (32,54). Die drittbeste Zeit erreichte Christoph Gliber von der PI Huben (33:57). Die Damenklasse konnte Rosina Ganeider (42:53) vor Monika Oberhauser und Tamara Frena für sich entscheiden.
Bei den Mannschaften holten sich Günther Gasser, Klemens Leiter (beide PI Sillian) und Matthias Außerdorfer den Sieg vor dem Team der BH Lienz (Georg Oberhammer, Hannes Konrad und Manfred Schuß) und der Mannschaft Lienz 1 (Harald Girstmair, Gernot Ganeider und Rosina Ganeider). Die Mittelzeitwertung entschied Harald Tiefenbacher (BH Lienz) für sich. Zweiter wurde Gabriel Villgratter (PI Lienz) vor Martin Theurl vom Finanzamt Lienz.

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.