Frauenfußball
Rapid Damen weiter im Aufwind

Die Damen von Rapid Lienz feierten gegen Landskron einen 6:2 Heimsieg.
  • Die Damen von Rapid Lienz feierten gegen Landskron einen 6:2 Heimsieg.
  • Foto: Brunner Images
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Gegen den Tabellendritten Landskron gab es einen 6:2 Heimsieg.

LIENZ (peka). Die Osttirolerinnen starteten wie aus der Pistole geschossen und gingen bereits nach zehn Minuten durch eine Einzelaktion von Jessica de Zordo in Führung. Kurz darauf bediente die Torschützin die in der Mitte lauernde Jessica Oberhauser und diese hatte wenig Mühe den Ball zum 2:0 im Tor unterzubringen. Die Hausherinnen blieben danach klar spielbestimmend, verabsäumten es aber in dieser Phase noch weitere Treffer nachzulegen. Kurz vor dem Pausenpfiff gelang den Kärntnerinnen aus einem Weitschuss der Anschlusstreffer.
Vier Minuten nach dem Wiederanpfiff stellte Jessica de Zordo den alten zwei Tore Vorsprung wieder her. Danach wurden die Gäste zwar etwas stärker, konnten sich aber gegen die taktisch sehr clever agierende Lienzer Hintermannschaft nicht entscheidend durchsetzen. Irinia Müller sorgte mit einer abgerissenen Flanke, die den Weg ins Landskroner Tor fand, nach 65 Minuten für die Vorentscheidung in diesem Spiel. Obwohl die Gäste kurz darauf aus einem Foulelfmeter auf 4:2 verkürzten, ließen die Osttirolerinnen danach nichts mehr anbrennen und feierten durch zwei weitere Treffer von Jessica de Zordo und Jessica Gietl einen auch in dieser Höhe verdienten 6:2 Erfolg.

Weitere Sportnachrichten aus Osttirol

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.