Training für Körper und Geist
Sportwoche der Lebenshilfe Osttirol in Kartitsch

Die Teilnehmer der 42. Sportwoche in Kartitsch mit Betreuern und Unterstützern.
3Bilder
  • Die Teilnehmer der 42. Sportwoche in Kartitsch mit Betreuern und Unterstützern.
  • Foto: Karl Holzer
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Zum 42. Mal trafen sich Teilnehmer verschiedener Lebenshilfe-Einrichtungen zum sportlichen und geselligen Miteinander.

KARTITSCH. Von 13. bis 17. Jänner fand wieder die alljährliche Sportwoche der Lebenshilfe Osttirol in Kartitsch statt. "Es ist sowohl ein gutes Training für den Körper als auch für den Geist. Das Vorbereiten gemeinsamer Aktivitäten wie Koffer packen, Sportsachen herrichten aber auch die gegenseitige Unterstützung vor und während der Aktivitäten verleiht ein Gefühl von Zusammengehörigkeit. Solche Veranstaltungen fördern die zeitliche Orientierung und die Selbstständigkeit", erklärt Organisator Karl Holzer. Außerdem wirke sich der sportliche Ausgleich positiv auf das Selbstvertrauen der Menschen mit Beeinträchtigung aus.

35 Teilnehmer

Mit den insgesamt 35 Teilnehmern aus den Einrichtungen der Lebenshilfe Arbeit Lienz, der Arbeit Matrei, der Arbeit Sillian, der Arbeit Mühltor sowie der Kunstwerkstatt wurden großartige Leistungen erzielt. Durch das Wiedersehen von Sportlern aus anderen Einrichtungen wurden außerdem Bekanntschaften gepflegt und sportliche Erfahrungen ausgetauscht. Am Abend standen Aktivitäten wie zum Beispiel Eisstockschießen im Sportzentrum auf dem Programm.
Neben den bereits bewährten Disziplinen Ski-Alpin und Ski-Nordisch gab es auch heuer wieder die Möglichkeit für Schneeschuhlaufen. Einen Höhepunkt der Sportwoche stellen alljährlich die Abschlussrennen der jeweiligen Disziplinen dar, die mit beachtlichen Erfolgen abgeschlossen werden.

Resultate

Langlauf Fortgeschrittene:
1. Roland Gasser
2. Manuel Pfeifhofer
3. Michael Bacher
4. Romana Bodner
5. Jürgen Ruggenthaler

Langlauf Profis:
1. Rainer Pötscher
2. David Kleinlercher
3. Franz Kinzl

Ski Alpin Damen:
1. Eva Riedler
2. Helene Eder
3. Beatrix Indrist

Ski Alpin Fortgeschrittene Herren:

1. Gottfried Siebler
2. Hannes Payer
3. Michael Lobenwein

Ski Alpin Profis:
1. David Bachlechner
2. Hubert Stemberger
3. Thomas Baumgartner
4. Andreas Reiter
5. Manuel Kofler-Hofer
6. Christian Warmut

Schneeschuhwandern Damen:

1. Elisabeth Islitzer
2. Elfriede Engeler
3. Annelies Gatterer
4. Stephanie Kofler-Hofer

Schneeschuhwandern Fortgeschrittene:
1. Michael Bidner
2. Johann Berger
3. Thomas Heinz
4. Daniel Moser

Schneeschuhwandern Profis:
1. Daniel Idl
2. Gerald Hirsch
3. Bernhard Senfter
4. Kajetan Hohenwarter
5. Michael Duregger

Weitere Sportnachrichten aus Osttirol

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.