Thal/Assling muss Kötschach den Vortritt lassen

7Bilder

(strope). Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase gingen die Gäste aus dem Gailtal in der 15. Minute durch Mario Niescher mit 1:0 in Führung. Assling hatte diesen Schock noch gar nicht richtig verdaut, ehe es bereits zum zweiten Mal im Tor von Julian Fürhapter einschlug. Rafael Rosenkranz erhöhte auf 2:0. Danach kamen die Hausherren aber dann besser ins Spiel und Julian Moser verkürzte in der 34. Minute auf 2:1. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hielt Julian Fürhapter mit einer tollen Parade gegen Mario Niescher seine Mannschaft weiter im Spiel.

In der zweiten Halbzeit übernahmen die Thaler dann das Kommando, mussten aber bei den gefährlichen Konterangriffen der Gäste immer wieder höllisch aufpassen. Als die Hausherren dann in der Schlussphase viel Risiko nahmen, kamen sie auch zu einigen guten Chancen. Ein sehr harter Handelfmeter führte dann zum Ausgleich. Michael Jungmann verwandelte souverän zum 2:2. Danach drängte die Elf von Markus Hanser mit aller Macht auf den Siegestreffer, dieser wollte an diesem Tag aber nicht mehr gelingen. So blieb es am Ende bei der Punkteteilung, mit der sich der OSK Kötschach/Mauthen den Aufstieg in die Unterliga West sicherte.

Weitere Ergebnisse:

Sportunion Oberlienz - TSU Virgen 2:1 (1:1)
Tore: Daniel Steiner (30. FE), Martin Walter (66. FE) bzw. Johannes Fuetsch (42.)

SV Dobernik Tristach - SV Penk 2:1 (1:1)
Tore: Simon Unterluggauer (8.), Johannes Zeiner (57.) bzw. Markus Rauter (15.)

FC Dölsach - SK Kirchbach 2:3 (0:2)

Tore: Marcus Neunhäuserer (63.), Michael Schneider (68.) bzw. Tobias Hohenwarter (6., 62.), Christian Nageler (39.)

TSU Nikolsdorf - SG Defereggental 5:2 (3:1)
Tore: Luka Tolic (34., 41., 83.), Raphael Eder (42.), Martin Trutschnig (60.) bzw. Marcel Kleinlercher (13.), Alexander Riepler (79.)
rote Karten: Luka Tolic (90.) bzw. Fabian Pichler (87.)

FC Union Sillian/Heinfels - SV Malta 3;3 (0:0)
Tore: Sven Lovric (47., 92.), Walter Mitteregger (56.) bzw. Jan Bengez (61.), Philip Aschbacher (74., 81.)

FC Hermagor - Union Matrei 1b 1:1 (1:1)
Tore: Neven Ilic (34.) bzw. Raphael Wibmer (44.)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen