09.02.2017, 16:56 Uhr

VERSUCHE ÜBER DIE LIEBE ZU SCHREIBEN . . . UND ZU LERNEN . . .

Die Liebe ist, dass ich versuche

mir über dich ständig den Kopf zu zerbrechen

alle Klarheit, die sich anbietet auch aufzuwenden

in meine Worte zu fassen

ich will dabei meine Gefühle zur Anwendung bringen

aber das ist mir eigentlich viel zu wenig . . .


Die Liebe ist, dass ich versuche

die Wahrheit zu sagen, über dich und auch mich

das scheint auf den ersten Blick leicht zu sein

doch bei der intensiveren Betrachtung aller Fakten

fällt es mir zusehends schwer und schwerer

ohne Grenzen dir gegenüber mir und auch dir zu sein . . .


Die Wahrheit ist die Schwelle, ist das Hindernis

so dass sie niemanden ausschließt

auch nicht den Gestrauchelten,

den Gefangenen

nicht den Gescheiterten

nicht den Verrückten

nicht den alten und älteren Menschen

nicht den, den man gerade brutal foltert

weil man von ihm ein Geständnis erpressen will . . .


Liebe ist viel mehr!!!! . . . Liebe ist alles!!!! . . .

ich vermittle Liebe durch Aufmerksamkeit, durch Hingabe, durch Interesse,

durch meine Arbeit als Psychotherapeut und Clown im Alltag,

ich kann nicht anders . . . es ist eine Berufung . . .
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.