07.02.2018, 08:05 Uhr

Aktion Familienfasttag 2018

Wann? 14.02.2018

Wo? Osttirol, 9900 Osttirol AT
(Foto: kath. Frauenbewegung)
Osttirol: Osttirol | Bereits seit 70 Jahren engagiert sich die Katholische Frauenbewegung als größte Frauenorganisation Österreichs für soziale Anliegen über den sprichwörtlichen Tellerrand hinaus. Mit den beliebten Fastensuppen wurde vor 60 Jahren begonnen, auf die besondere Situation von Frauen weltweit hinzuweisen. In Osttirol findet diese Tradition regen Anklang, beispielsweise heuer schon zum 20. Mal in der Debant. Auch in vielen anderen Pfarren und Gemeinden finden Aktionen zum Familienfasttag unter dem Motto „teilen spendet zukunft“ statt.
Am Aschermittwoch, den 14. Februar wird bei speziell gestalteten Gottesdiensten, Sammlungen und Fastensuppenessen zu einer gemeinsamen Zukunft ohne Gewalt eingeladen. Auch am 2. Fastensonntag, den 25. Februar steht das Anliegen „Friedensaktiv – Frauen für eine gerechtere Welt“ im Mittelpunkt von pfarrlichen Veranstaltungen.

Fastensuppen-Essen am Aschermittwoch:

Lienz: Pfarre St. Marien von 8.00 bis 14.00 Uhr im Kreuzgang, Pfarre St. Andrä von 10.00 bis 14.00 Uhr im Jugendheim, Pfarre Hl. Familie von 11.00 bis 14.00 Uhr im Pfarrsaal
Debant: 11.00 bis 13.30 Uhr im Pfarrsaal, Dölsach: 11.00 bis 13.00 Uhr im Schützenheim
Sillian: ab 11.00 Uhr im Pfarrheim, Abfaltersbach: von 11.00 bis 12:30 Uhr in der Widumstube (auch nach der Abendmesse)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.