22.08.2016, 10:12 Uhr

Neupriester feiert Patrozinium in Grafen­dorf/Gaimberg

Wann? 27.08.2016 08:30 Uhr

Wo? Grafendorf, 9905 Gaimberg AT
(Foto: Sigl/Diözese Innsbruck)
Gaimberg: Grafendorf | Die Pfarre Grafendorf, die dem Hl. Bartholomäus geweiht ist, feiert am Samstag, 27. August 2016, ihren Patron. Dem Fest­gottesdienst in der Pfarrkirche um 8.30 Uhr steht der ein­zige heurige Neupriester der Diözese Innsbruck, Mag. Andreas Zeisler, vor. Er wird auch die anschließende eucharistische Pro­zession leiten und danach in der Pfarrkirche Grafendorf den Primizsegen einzeln er­teilen.
Im Rahmen der Prozession wird auch das versetzte und renovierte „Wachtlechner Stöckl“ ge­segnet. Die Feier wird vom Kirchenchor Grafendorf (Ltg. Bartho­lomäus Klaunzer, Orgel: Gernot Kacetl) und der Musik­kapelle Gaimberg (Ltg. Christian Tiefnig) mitgestaltet. Zur an­schließenden Agape am Kirchplatz lädt die Sportunion Gaim­berg, die heuer den weltlichen Teil des Kirchtags organisiert, herzlich ein.
Mag. Zeisler verbrachte zuletzt sein Diakonatsjahr in der Pfarre Lienz - Hl. Fa­milie. Diese Patroziniumsfeier ist auch seine „Ab­schieds­feier“ von Osttirol. Mit 1. September 2016 tritt der Neupriester seine erste Stelle als Kooperator im Seelsorgeraum Absam-Absam-Eichat-Thaur an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.