10.10.2017, 10:38 Uhr

Ungerechtigkeit mitten unter uns - Die soziale Botschaft des Propheten Amos

Wann? 20.10.2017 19:00 Uhr

Wo? Bildungshaus Osttirol, Kärntner Str. 42, 9900 Lienz AT
Lienz: Bildungshaus Osttirol | Amos ist einer der sogenannten "kleinen Propheten", die im "Zwölfprophetenbuch" aufgeschrieben und überliefert sind. Er ist wohl der größte Sozialkritiker des Alten Testaments, wenn nicht überhaupt des Altertums. Trotzdem greift es zu kurz, wenn Amos auf seine Sozialkritik reduziert wird. Seine Sozialkritik ist Theologie, die sich in der Endgestalt des Amosbuches/der Amosschrift als einfache Gleichung darstellen lässt: Menschrecht ist Gottesrecht.
Am Freitag, 20. Oktober 2017 referiert Dr. Martin Lang über die soziale Botschaft des Propheten Amos. Beginn ist um 19 Uhr im Bildungshaus Osttirol. Der Beitrag beläuft sich auf 10,- Euro. Anmeldung unter 04852 651330.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.