30.10.2017, 08:47 Uhr

Vortrag "Vom Ortler bis zur Adria"

Wann? 09.11.2017 19:00 Uhr

Wo? Bildungshaus Osttirol, Kärntner Str. 42, 9900 Lienz AT
Königswand / Cavallino (Foto: Faustini Franz)
Lienz: Bildungshaus Osttirol | Am Donnerstag, 9. November findet im Bildungshaus Osttirol ein Vortrag mit Vizeleutnant i. R. Gottfried Kalser zum Thema "Vom Ortler bis zur Adria" statt.
Der Erste Weltkrieg wirkt wie kein anderes Ereignis in die Gegenwart nach. Er prägte die Menschen beiderseits der Fronten - das Leid der Zivilbevölkerung und das Leid der Soldaten - beides ist heute nicht mehr Trennbar. Der Krieg hatte auch die Landschaft gezeichnet. Die Spuren der Südwestfront, Kavernen, Stollen, Wege, Steige, Anlagen, prägen die Gebirgslandschaft vom Ortler bis zum Isonzo.
Die Front des Ersten Weltkrieges erreichte mit den Reservestellungen der zweiten Verteidigungslinie, Karlsbader Törl - Leisacher Alm - Karmelitergraben - Hochstein - Russenweg, auch den Raum von Lienz.
Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Bildungshaus Osttirol und wird ein Historischer Streifzug durch die Südwestfront, die Front in Fels und Eis.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.