11.04.2017, 14:27 Uhr

Benefiz-Kabarett spielte 3000 Euro ein

Manfred Lanzinger (Untertilliach), Markus Koschuh, Orgnisator Christian Altenweisl und Matthias Scherer (Obertilliach) (v.l.). (Foto: Altenweisl)
OBERTILLIACH. „Wir danken Markus Koschuh im Namen der Familie und unser beiden Gemeinden herzlich für sein Engagement. Die durch etwa 130 SpenderInnen eingenommenen 3000 Euro werden ein gutes Werk tun“, waren sich der gastgebende Obertilliacher Bürgermeister Matthias Scherer und sein Untertilliacher Amtskollege Manfred Lanzinger einig. Vergangenen Freitag gab der Tiroler Kabarettist Markus Koschuh eine Benefizvorstellung für eine Untertilliacher Familie, deren Hof kürzlich bis auf die Grundmauern niederbrannte.
Koschuh selber war begeistert vom Ambiente: „Wunderschön, wenn die Menschen zusammenhalten und auch in der sozusagen ‚zweiten Runde‘, nach den ersten Hilfen, noch ihren Beitrag leisten.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.