29.11.2017, 13:52 Uhr

Adventmarkt für die gute Sache

Bianca Wehmeier und Michael Unterweger (Foto: Vitalpinum)

Das Vitalpinum konnte dank eines stimmungsvollen Adventmarktes 2.000 Euro an das Aufbauwerk Schloss Lengberg übergeben.

Am letzten Novemberwochenende fand im Vitalpinum in Thal wieder der traditionelle Adventmarkt statt, der sich in diesem Jahr besonders großer Beliebtheit erfreuen durfte.
Im Rahmen des Adventmarktes wurde auch wieder eine Tombola veranstaltet, bei der es tolle Preise zu gewinnen gab. Der Erlös daraus - stolze 2.000 Euro - wurde heuer an das Aufbauwerk Schloss Lengberg übergeben. Aufbauwerk-Mitarbeiterin Bianca Wehmeier nahm den Scheck stellvertretend von Vitalpinumchef Michael Unterweger entgegen und bedankte sich bei allen Beteiligten für die Unterstützung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.