30.11.2017, 11:56 Uhr

Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Die Ausgezeichneten der Gemeinde Heinfels mit LH Günther Platter, Bezirkshauptfrau Olga Reisner, LRin Christine Baur und Bgm. Georg Hofmann. (Foto: Land Tirol/Frischauf)

98 freiwillig engagierten Menschen wurden beim „Tag des Ehrenamtes“ im Bezirk Lienz die Tiroler Ehrenamtsnadeln in Gold verliehen.

Der Johann-Stüdl-Saal in Kals am Mittwoch, 29. November 2017 Austragungsort der Verleihung der Tiroler Ehrenamtsnadeln in Gold für den Bezirk Lienz. „Die ehrenamtliche Tätigkeit liegt den Tirolerinnen und Tirolern im Blut. Wir sind ein Land der Freiwilligen. Ohne die vielen Bürgerinnen und Bürger, die sich jenseits der Wettbewerbs- und Leistungsgesellschaft engagieren, würden Bereiche wie das Sozial- oder Kulturwesen kaum funktionieren. Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag für unsere Gesellschaft“, zollte LH Platter den 98 geehrten Personen höchste Anerkennung. Mit der Ehrung soll auch die Vorbildwirkung von ehrenamtlich Tätigen hervorgehoben werden, um weitere TirolerInnen für die Freiwilligenarbeit zu begeistern.

Die Säulen der Gesellschaft

„Die Ehrenamtlichen sind tragende Säulen unserer Gesellschaft sowie Vorbilder für die Jugend“, betonte LH Platter. Der unentgeltliche Einsatz im Sinne der Gemeinschaft – ob im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich – wird in Tirol seit Jahrzehnten groß geschrieben. „Die vielen großartigen, engagierten Menschen machen mich zuversichtlich, dass die Lebensqualität in unserem Land weiterhin steigen wird“, so LH Platter.


Die Geehrten aus dem Bezirk Lienz

Abfaltersbach: Irmgard Brunner, Johann Duregger;
Ainet: Anna Gsaller, Josef Holzer;
Anras: Christian Goller, Alois Mascher;
Assling: Johann Gamper, Theresia Lanz, Josef Peintner, Walter Schwarz;
Außervillgraten: Mag. Dr. Gernot Walder;
Dölsach: Hans-Peter Glanzer, Aloisia Mair, Markus Mair, Reinhard Steinbauer, Josef Weiler;
Gaimberg: Bartholomäus Klaunzer, Christian Tiefnig;
Heinfels: Andrea Hofmann, Ruth Steidl;
Hopfgarten i. Def.: Johann Hopfgartner (posthum), Anna Feldner;
Innervillgraten: Barbara Lusser, Sabine Senfter;
Kals a. G.: Johannes Bergerweiß, Eva Maria Gratz, Michael Jans, Erika Rogl;
Kartitsch: Maria Außerlechner, Theresia Außerlechner;
Lavant: Heinrich Gisser, Konrad Kreuzer;
Leisach: Elisabeth Peheim, Josef Schmidhofer;
Lienz: Andreas Angerer, Josef Herbert Isep, Karl Kashofer, Mag. Erika Krösslhuber, Waltraud Linke, Juliana Gudrun Lindsberger, Ahmad Mohammad-Taghikhani, Franz Monz, Gabriele Schwab, Astrid Trojer-Pirker;
Matrei i.O.: Eva Eder, Rosa Egger, Angelika Klaunzer, Markus Lukasser, Alois Ortner, August Steiner, Christian Swette, Ernst Wibmer;
Nikolsdorf: Christoph Steinlechner, Alfred Winkler;
Nußdorf-Debant: Anton Angermann, Johann Kellner, Gottfried Meier, Doris Lackner, Franziska Lugger, Hermann Wiedenhofer;
Oberlienz:  Johann Georg Baumgartner, Johannes Gstinig, Franz Lobenwein, Hermann Stotter;
Obertilliach: Josef Kruselburger, Herbert Scherer;
Prägraten a. G.: Josef Kratzer, Elisabeth Kröll, Josef Kröll, Martha Steiner;
Schlaiten: Marlies Gliber, Erika Plattner;
Sillian: Josef Kraler, Peter Troyer,  Johann Walder, Konrad Webhofer;
St. Jakob i. Def.: Siegfried Passler, Ingeborg Troger;
St. Johann i. W.: Alois Holzer, Anton Klocker;
St. Veit i. Def.: Philipp Großlercher, Josef Mellitzer;
Strassen: Johann Bergmann, Anton Schett
Thurn: Manuela Holzer, Alois Leiter;
Tristach: Anna Jungmann, Edith Koller, Helmut Oberhofer, Josef Steidl;
Untertilliach: Robert Bichler, Josef Obererlacher;
Virgen: Aloisia Altstätter, Hubert Mariacher, Martha Leitner, Martha Stadler, Michael Steiner, Roswitha Wurnitsch;
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.