03.07.2017, 13:00 Uhr

Blasmusik in den Sonnendörfern

Die Sonnendörfer Musikkapellen Oberlienz, Thurn und Gaimberg spielen den großen Österreichischen Zapfenstreich

OSTTIROL (red). Vor fast 10 Jahren hat es bereits Vorgespräche für ein gemeinsames Projekt der drei Sonnendörfer Musikkapellen Oberlienz, Thurn und Gaimberg gegeben. Im Jahr 2011 fand die erste Veranstaltung unter dem Motto „Die Sonnendörfer grüßen die Sonnenstadt Lienz“ im Borg Areal in Lienz statt. Rund 1.000 Besucher genossen die 3 Kurzkonzerte der Musikkapellen, welche mit einer Präsentation der jeweiligen Gemeinde durch die BürgermeisterInnen untermalt wurden.

Diese erfolgreiche Zusammenarbeit wurde im Herbst 2013 mit einer gemeinsamen CD-Produktion mit dem Titel „Blasmusik aus den Sonnendörfern“ weiter geführt. Jede Kapelle hat dabei jeweils 4 Stücke auf die CD eingespielt. Die Präsentation der CD erfolgte vor rund 800 Besuchern im Herbst 2014 in Thurn.
Im Jahr 2017 folgt nun die bereits dritte gemeinsame Veranstaltung der drei Sonnendörfer Musikkapellen Oberlienz, Thurn und Gaimberg. Unter dem Titel „Blasmusik in den Sonnendörfern - Der große Österreichische Zapfenstreich“ wird unter Mitwirkung der Schützenkompanie Oberlienz dieses musikalische Werk im Schleinitzstadion in Oberlienz aufgeführt.

Der Große Österreichische Zapfenstreich ist ein zeremonielles Musikstück, das 1965 von Siegfried Somma nach alten österreichischen Trommelrufsignalen und Traditionsmärschen anlässlich der 600-Jahr-Feier der Zugehörigkeit Tirols zu Österreich zusammengestellt wurde.
Fixer Bestandteil des Großen Österreichischen Zapfenstreichs sind die Österreichische Bundeshymne und der Traditionsmarsch O du mein Österreich, die Tiroler Landeshymne und der Kaiserjäger Marsch. Der Erste Teil stellt die aus der Ferne kommende Feldmusik dar, ein Trommelwirbel leitet zu den altösterreichischen Hornsignalen über, welche von zwei Solotrompetern gespielt werden. Im zweiten militärisch-religiösen Teil wechseln sich die Musikkapellen mit den Solotrompetern ab. Mit der Salve der Schützenkompanie wird zum dritten Teil mit Bundes- und Europahymne übergeleitet. Mit dem Signal des Solotrompeters „Abblasen“ endet der große österreichische Zapfenstreich.
Die Sonnendörfer Musikkapellen Oberlienz, Thurn und Gaimberg laden am Samstag den 08.07.2017 mit Beginn um 20:30 zur Aufführung dieses traditionellen Musikstückes im Schleinitzstation in Oberlienz ein.
Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung am Sonntag den 09.07.2017 um 19:00 Uhr statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.