05.02.2018, 10:39 Uhr

Jahreshauptversammlung der FF Obertilliach

Kommandant Hans Obererlacher, Kassier Reinhard Ebner, Schriftführer Hans Ebner und KdtStv. Hannes Wurzer. (Foto: FF Obertilliach)
Vor kurzen wurde in Obertilliach die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr abgehalten. Kommandant Johann Obererlacher konnte neben zahlreichen Kameraden auch Vertreter der benachbarten Wehren, des Bezirkskommandos sowie Vertreter befreundeter Vereine und Institutionen begrüßen.
Im Jahr 2017 wurden von den Obertilliacher Florianis zahlreiche Hilfsdienste absolviert. Die größte Herausforderung war ein Einsatz in Untertilliach, bei dem ein kompletter Hof in Vollbrand stand.
Bei den Neuwahlen des Vorstands wurden die bisherigen Funktionäre in ihren Ämtern bestätigt. Bei der Funktion des Schriftführers gab es einen Wechsel. Sepp Kruselburger übergab sein Amt nach 30-jähriger Tätigkeit und bekam dafür das Verdienstzeichen in Silber verliehen. Zu seinem Nachfolger wurde Hans Ebner gewählt.
Weitere Auszeichnungen gingen an Peter Bucher (Verdienstzeichen in Bronze) und Alfons Niederwieser. Er bekam von der FF-Obertilliach eine Auszeichnung für besondere Verdienste. Geehrt eurden außerdem Alexander Ebner für 25 Jahre Mitgliedschaft und Peter Auer für 40 Dienstjahre.
Die Feuerwehr Obertilliach hat derzeit einen Mannschaftsstand von 104 Aktiven und 17 Männern in Reserve.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.