04.02.2012, 21:22 Uhr

Jungschützen-Wintergrillen

Am 4. Feber ging es für die Lienzer Jungschützen und -maketenderinnen in das Debanttal zum Grillen. Der etwas ungewöhnliche Zeitpunkt entpuppte sich als besonderer Spaßfaktor. Nach einem kurzen Anmarsch ging es für die Kinder ans "buddeln", schließlich mußte die Feuerstelle ja schneefrei sein. Brennmaterial stellte Mutter Natur zur Verfügung. Nur die Würstchen mußten mitgetragen werden. Nach dem Essen fand sich noch genügend Zeit, um auch unsere wunderschöne Bergwelt zu geniesen. Die Kinder schlichen durch das Gelände und fanden alsbald ein paar Rehe im Wald. Nach einer letzten Aufwärmphase am gemütlichen Lagerfeuer ging es dann zurück ins Tal, wo der etwas andere Tag dann sein erfolgreiches Ende fand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.