08.07.2016, 14:06 Uhr

Landessieg im Tastaturschreiben für die NMS-Lienz-Nord

Carina Oberwasserlechner, Nicole Brugger, Carmen Klocker, Bezirksmeisterin Barbara Gomig, Philipp Gomig und Andreas Tscharnig (v.l.) (Foto: NMS Lienz Nord)
Auch heuer nahmen die 2. Klassen der NMS-Lienz-Nord am Tastaturbewerb des ÖSTV (Österreichischer Verband für Stenografie und Textverarbeitung) teil und konnten dabei beachtliche Erfolge erzielen. Barbara Gomig aus Glanz freute sich mit einer Leistung von 2.567 Anschlägen in 10 Minuten nicht nur über den Titel als Schulmeisterin, sondern auch über den Bezirksmeistertitel. Die Schulmannschaft – bestehend aus Barbara Gomig, Carmen Klocker, Andreas Tscharnig, Carina Oberwasserlechner, Nicole Brugger und Philipp Gomig – erreichte tirolweit mit 11.483 Punkten das beste Ergebnis und kürte sich damit zum Landessieger im Tastaturschreiben (Schultyp 2: NMS, AHS-Unterstufe).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.