13.04.2017, 14:43 Uhr

Straßensperren wegen Radrennen

(Foto: Tour of the Alps/Bettini Photo)
OSTTIROL. Am Dienstag, 18. April 2017 findet der Schlussteil der 2. Etappe der Radsportveranstaltung Tour of the Alps findet im Bezirk Lienz statt.
Der Streckenverlauf führt über Sillian, Mittewald, Anras, Abfaltersbach und Heinfels zum Ziel in Innervillgraten.

Mit dem Rennen gehen auch einige Straßensperren einher. So wird die Drautalbundesstraße B 100 von Sillian/Arnbach bis Mittewald in der Zeit von ca. 13.30 bis ca. 15.45 Uhr in beiden Fahrtrichtungen für den gesamten Verkehr gesperrt.

Die St. Justinastraße und die Pustertaler Höhenstraße von Mittewald und Anras bis Abfaltersbach werden während der Sportveranstaltung von ca. 14.00 Uhr bis ca. 15.30 Uhr temporär von der Exekutive gesperrt.

Weiters wird die Villgratentalstraße ab Heinfels bis Innervillgraten am Renntag ab ca. 14.00 Uhr (bis Rennende gegen 16.00 Uhr) exekutiv gesperrt.

Umleitungsmöglichkeiten bestehen für diesen Bereich keine.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.