01.04.2017, 14:52 Uhr

ZUR MOTORRADWEIHE AM 20. MAI 2017 - PSYCHOLOGIE EINER BEWÄLTIGUNG!

Was für ein Wahnsinn . . . von Irrsinn ganz zu schweigen!!
Es geht weiter in der Sonnenstadt Lienz mit dem Unfug der Motorradweihe. Die Unteroffiziergesellschaft hat ein großes Transparent am Außenzaun der Haspinger-Kaserne für alle sichtbar aufgehängt. Mit einem heißen Feuerstuhl im Hintergrund abgebildet, prangert die Einladung für den kirchlichen Segen in weißen Schriftzügen. Dieser Vorgang bildet deutlich einen neuerlichen Affront gegen Moral und Sitte ab, der Kirche in Lienz scheint das recht zu sein, denn die unzähligen Kirchenaustritte müssen kompensiert werden, sei es, dass man sich die Zielgruppe der Biker auserwählt, ihnen das spendet, dass sie nicht besitzen, denn der Segen kommt von oben, und wenn er dann vom Militärdekan aus Innsbruck gespendet wird, ist es eine Steigerung, denn der militärische Segen ist ein Besonderer, ein Gehaltvoller, einer, der alles bewirkt, bloß nicht die Ausbildung und Weiter-Qualifizierung der Charaktere von diversen Bikern. Wenn dann nach dieser aufgesetzten Segensvermittlung die Biker das Kasernengelände verlassen, kriegen sie das freie Geleit von der Polizei inklusive, dann ertönen die geilen Sounds in allen Tonlagen . . . das muss ganz einfach die Freude- und Spaßkomponenten der diversen Biker-Communities aus Nah und Fern erhöhen . . . führen sie unter Umständen ansonsten ein beschauliches Leben . . .

Über die Nützlichkeit einer Motorradweihe nachzudenken, wie sie hier in der Sonnenstadt Lienz in der Haspinger- Kaserne durchgeführt wird, ist ein mühseliger Vorgang . . . kann eigentlich nur total frustrieren, kann aber auch und vor allem Wut und Aggression erzeugen, denn diese Biker kümmern sich nicht darum, was Anlieger erleben müssen, wenn die Saison beginnt, wenn die Motorradhorden die Region Osttirol überfrachten, wenn viele von ihnen mit ihren zirkusreifen Kunststückchen auf der Pustertalerstraße flanieren . . . ohne Rücksicht auf Verluste!!

Was läuft in den Gehirnen dieser Biker ab, sind sie eine besondere Spezies, haben sie aufgrund ihrer Feuerstühle mehr Rechte erworben als andere??? Dürfen diese Zielgruppen alles für sich in Anspruch nehmen, in einer ganz speziellen Jahreszeit alle Grenzüberschreitungen begehen????

Was soll dieser Segen bringen??? Dieser Segen, hausserviert von einem Militärdekan, der von oben eine besondere Aufgabe übernommen hat(!!), sich qua Amtsführung berufen fühlt, den geilen Teilen mit ihren Besitzern einen besonderen Schutz zu gewähren . . . schlimmer geht es nimmer, aber es sind noch Steigerungen möglich, wenn die Werbetrommel ordentlich gerührt wird, dann geht förmlich hier die Post ab, dann ist alles in Biker-Hand . . . da schaltet sich von Hause aus schon der Geist ab, ist reduziert auf die Stammhirnbereiche, die das völlig autonom abspulen . . .

Das ständige Wiederholen in heiligen Mantren, dass die Biker eine besondere Freiheit erleben können, ist aufgesetzt, ist künstlich und auch dämlich zugleich, hier treffen sich immer wieder die gleichen, die sich sonst kaum oder nur marginal am gesellschaftlichen Prozess engagieren, sie leben in ihrer Scheinwelt, lösen sich geschickt ab von der eigentlichen Verantwortung und deren Handhabung . . .

Wie lange soll dieser MOTORRAD-WEIHE-ZIRKUS noch stattfinden?? Und wenn man diesen Menschen ihr Teil nehmen würde, würden sie dann in eine Depression fallen, würde ihnen dann das Leben wie amputiert vorkommen??? Ach du meine Güte, dann hätten wir erst richtig den Teufel losgetreten . . . da würde das VENTIL fehlen: zur ANGABE, zur LÄRMENTWICKLUNG, zur LEIDENSCHAFT . . . es müsste ein neues
HERZ her, eines, das mehr versteht, als bisher von den üblichen BIKERN wahrgenommen . . . dass die Kirche ohne Bedenken eine Motorradweihe in Lienz durchführt, sie inhaltlich ausgestaltet, einen Segen erteilt, ist schon der Gipfel einer irren und durchgeknallten GESELLSCHAFT . . . von Heilung keine Spur . . . die Kirche selbst ist auch in Not, sucht sich neu zu definieren . . . das Lutherjahr 2017 bringt keine Entlastung, nein, es bringt neue Sorgen, Ängste und auch Nöte . . .

HIMMIHERRGOTTSAKRAMENTKRUZEFIXHALLELUJA!!!!!!! ES REICHT MIT DIESEM BLÖDSINN DER MOTORRADWEIHE!!!! WIR WERDEN GESCHEIT DEMONSTRIEREN!!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.