offline

Gedanken aus Osttirol

3.088
Heimatbezirk ist: Osttirol
3.088 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 26.09.2013
Beiträge: 620 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 6

Lektorenschulung

Gedanken aus Osttirol
Gedanken aus Osttirol | Osttirol | am 26.03.2018 | 5 mal gelesen

Lienz: Pfarrsaal Heilige Familie | Am 10. April findet im kleinen Pfarrsaal der Pfarrkirche zur Hl. Familie eine Lektorenschulung, veranstaltet vom Bildungshaus Osttirol, statt. Der Mittelpunkt einer Glaubensverkündung ist die Heilige Messfeier. Durch die Taufe und die Firmung haben die Menschen den Auftrag die Frohe Botschaft zu verkünden und zu leben. In den liturgischen Dokumenten steht, dass die Lektoren für die Ausübung ihres Dienstes geeignet und gut...

Speisensegnungen in Osttirol

Gedanken aus Osttirol
Gedanken aus Osttirol | Osttirol | am 23.03.2018 | 158 mal gelesen

Osttirol: Pfarrkirchen | Karsamstag, 31. März: Leisach - 15.00 Uhr einfache Speisensegnung; Amlach - 15.00 Uhr einfache Speisensegnung; Lavant - 15.00 Uhr einfache Speisensegnung; Tristach - 15.00 Uhr Speisenweihe; Thurn - 11.00 Uhr Speisenweihe; Lienz - St. Andrä, 15.00 Uhr Speisenweihe; Lienz - Pfarre Hl. Familie, Segnung der Osterspeisen; Huben -  19.30 Speisensegnung während der Osternacht; Matrei - 21.00 Uhr Speisensegnung während der...

Andacht - Die 7 Worte Jesu am Kreuz

Gedanken aus Osttirol
Gedanken aus Osttirol | Osttirol | am 15.03.2018 | 8 mal gelesen

Gaimberg: Pfarrkirche Grafendorf | Am Schmerzfreitag, 23. März veranstaltet die Pfarre Grafendorf eine Andacht. Der Abend ist dafür da, die "Sieben Worte Jesu am Kreuz" in Text und Musik zu betrachten. Der Kirchenchor Gaimberg wird die Andacht musikalisch umrahmen. Die Andacht beginnt um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Grafendorf/Gamberg.

Vorführung - "Herr ich habe dich nicht verraten"

Gedanken aus Osttirol
Gedanken aus Osttirol | Osttirol | am 15.03.2018 | 6 mal gelesen

Tristach: Pfarrkirche | Die Pustertaler Theatergemeinschaft führt am 23. März 2018 das Stück "Herr ich habe dich nicht verraten!" von Walter Jens in der Pfarrkirche Tristach vor. Musikalisch umrahmt wird der Abend vom Musikschulensemble der Gesangsklasse Alois Wendlinger. Die Pustertaler Theatergemeinschaft gibt es nun schon seit über 20 Jahren. Alleine in den letzten 6 Jahren hatten sie über 100 Auftritte vor ca. 6500 Zuschauern. Die Vorstellung...

1 Bild

Kammerchor Vokalissimo "Via Crucis" in Lienz

Gedanken aus Osttirol
Gedanken aus Osttirol | Osttirol | am 14.03.2018 | 28 mal gelesen

Lienz: Klosterkirche | Unter dem Titel „Via crucis“ stimmt der Kammerchor vokalissimo Lienz in einem Konzert mit Werken von Palestrina, Bach, Liszt u.a. am 24.3.2018 um 19.30 Uhr in der Lienzer Klosterkirche St.Marien auf die Karwoche ein. Solisten sind Florian Mattersberger (Bass) und Lukas Ausserdorfer (Orgel). Die Leitung hat Richard Engeler, der auch um 19.00 Uhr im Kreuzgang in das Programm einführt. Karten gibt es im Bürgerservicebüro in der...

1 Bild

Ökumenischer Jugendkreuzweg

Gedanken aus Osttirol
Gedanken aus Osttirol | Osttirol | am 14.03.2018 | 13 mal gelesen

Lienz: Pfarre zur Heiligen Familie | Die Dekanatsjugend Lienz veranstaltet gemeinsam mit der evangelische Gemeinde den ökumenischen Jugendkreuzweg am 23. März. Der Kreuzweg startet um 17.00 Uhr bei der Pfarrkirche zur Hl. Familie. Von dort führt der Kreuzweg über den Draupark zur evangelischen Kirche und wieder retour zu Hl. Familie. Auf dem Weg wird in Stationen an das Leiden Jesu auf seinem Kreuzweg gedacht. Anschließend wird die Hl. Messe in der Pfarrkirche...

Tod! Himmel - Hölle - Fegefeuer

Gedanken aus Osttirol
Gedanken aus Osttirol | Osttirol | am 14.03.2018 | 8 mal gelesen

Kartitsch: Kultursaal | Für viele Menschen ist es nicht mehr zeitgemäß, über Begriffe wie Himmel, Hölle oder Gericht zu reden. Zu diesem Thema veranstaltet das Katholische Bildungswerk und die Seniorenrunde Kartitsch am 23. März einen Vortrag. An diesem Abend möchte Referent Mag.Dr. Joachim Hawel die Bedeutung dieser Themen aufzeigen. Im Vordergrund steht die Hinwendung zu Gott, der Liebe und die befreiende Botschaft vom erlösten Menschen. Der...

"Ein bunter Lebensstrauß" - Lesung von und mit Hilda Außerlechner

Gedanken aus Osttirol
Gedanken aus Osttirol | Osttirol | am 14.03.2018 | 7 mal gelesen

Sillian: Bäckerei Pichler | Am 23. März veranstaltet das Katholische Bildungswerk gemeinsam mit der Seniorenrunde Sillian ein Lesung von und mit Hilda Außerlechner. Das Buch "Ein bunter Lebensstrauß" ist bereits der neunte Gedichtband der gebürtigen Strasserin. "Ein bunter Lebensstrauß" ist mit vielen Beobachtungen und Gedanken - vom Frühlingserwachen bis zu zeitkritischen Anmerkungen über das Leben bestückt. Sie führt die Leser in Zeiten zurück, in...

1 Bild

Filmvorführung - Auferstanden

Gedanken aus Osttirol
Gedanken aus Osttirol | Osttirol | am 14.03.2018 | 8 mal gelesen

Tristach: Gemeindesaal | Das Katholische Bildungswerk lädt gemeinsam mit der Landjungend Tristach am 21. März zur Filmvorführung "Auferstanden" ein. Beginn ist 19.00 Uhr im Kleinen Gemeindesaal Tristach.

1 Bild

Sepp Innerkofler und der Mythos vom Gebirgskriegshelden

Gedanken aus Osttirol
Gedanken aus Osttirol | Osttirol | am 13.03.2018 | 13 mal gelesen

Lienz: Bildungshaus Osttirol | Der Vortrag vom Kriegshelden Sepp Innerkofler findet am 26. März im Bildunghaus statt. Innerkofler war Bergführer und Gastwirt und musste wie hunderte andere Männer in den 1. Weltkrieg einziehen, jedoch wurde er schon wenige Wochen später an der Dolomitenfront tödlich verwundet. Daraufhin wurde er zum Kriegshelden erklärt und über die Jahrzehnte zum Mythos verklärt. Der Referent des Abends wird Mag. Markus Wurzer sein, der...

1 Bild

Bergmesse am Gaishörndl

Gedanken aus Osttirol
Gedanken aus Osttirol | Osttirol | am 06.03.2018 | 53 mal gelesen

Innervillgraten: Gaishörndl | Am Samstag, 17. März findet eine Bergmesse auf dem Gaishörndl in Kalkstein, veranstaltet vom Alpenverein Sillian statt. Die Hl. Messe beginnt um 10.30 und wird von Dekan Anno gehalten.

1 Bild

Kreuzwegbetrachtung und Passionssingen

Gedanken aus Osttirol
Gedanken aus Osttirol | Osttirol | am 06.03.2018 | 21 mal gelesen

Debant: Pfarrkirche | Am 16. März findet in der Pfarrkirche Debant um 19.00 Uhr eine Kreuzwegbetrachtung mit Passionssingen statt. Einige Chöre und Gruppen, wie die Singgruppe Nikolsdorf, die Kirchenchöre Dölsach, Iselsberg, Nußdorf und Debant sowie das Fagottduo Beham & Moser werden den Abend musikalisch umrahmen.

1 Bild

Abend der Barmherzigkeit

Gedanken aus Osttirol
Gedanken aus Osttirol | Osttirol | am 06.03.2018 | 15 mal gelesen

Kalkstein: Wallfahrtskirche Maria Schnee | Das Dekanatsjugendteam des Dekanats Sillian veranstaltet am 16. März gemeinsam mit Schwester Maria in der Wallfahrtskirche Maria Schnee in Kalkstein einen "Abend der Barmherzigkeit".  Um 19.30 Uhr wird die Heilige Messe gefeiert. Anschlieߟend wird zur Anbetung eingeladen. Stille, miteinander und füreinander beten, Musik, die Möglichkeit eines persönlichen Gespräches und Beichte bei einem Priester stehen im Mittelpunkt.

Informationsabend der Selbsthilfegruppe „Eltern, die ihr Kind verloren haben“

Gedanken aus Osttirol
Gedanken aus Osttirol | Osttirol | am 02.03.2018 | 6 mal gelesen

Lienz: Selbsthilfetreff | Am Donnerstag, 15. März 2018 findet ein Informationsabend der Selbsthilfegruppe „Eltern, die ihr Kind verloren haben“ statt. Kernthemen des Abends sind: Weshalb ist Trauerarbeit wichtig? Weshalb verstehen sich die betroffenen Eltern untereinander besser? Was kann man als Angehöriger tun? Welche Rituale sind wichtig für Betroffene? Kann nicht gelebte Trauer krank machen?  Beginn ist um 19 Uhr im Selbsthilfetreff, Rechter...

Veranstaltungen des Katholischen Bildungswerkes

Gedanken aus Osttirol
Gedanken aus Osttirol | Osttirol | am 02.03.2018 | 13 mal gelesen

Osttirol: Osttirol | KBW-Sillian: Vortrag: Rwanda - eine Spur der Freude Anton Kiebacher erzählt am Mittwoch, 14. März 2018 von seiner Reise nach Afrika, zeigt einen Film über seine Projekte, besonders über Witwen und Waisenhäuser und über das Zentrum für behinderte Kinder in Cyangugu. Die Projekte stehen unter dem Schwerpunkt „Hilfe zur Selbsthilfe“. Beginn ist um 19 Uhr im Pfarrsaal Sillian. KBW-Lienz: Oma und Opa sind meine liebsten...