27.03.2017, 11:05 Uhr

2. Klasse A: Ainet gewinnt erstes Spiel der Saison

(Foto: Brunner Images)
(strope). Im Spiel gegen die zweite Mannschaft des FC-WR Nußdorf/Debant taten sich die Aineter in der Anfangsphase sehr schwer. Erst nach rund einer halben Stunde sorgte Dominik Rainer aus einem Freistoß für die 1:0 Führung der favorisierten Hausherren.
Die junge Gäste Elf ließ sich davon aber nicht beirren und kämpfte tapfer weiter. In der 74. Minute belohnten sich die Debanter für ihre couragierte Leistung und Mike Bergmann stellte auf 1:1. Erst in der Schlussphase sorgten zwei eingewechselte Spieler doch noch für ein Happy End für die Gastgeber. Sandro Putzhuber und Mario Vallazza fixierten mit ihren Treffern den 3:1 Endstand für die TSU Ainet.

Weitere Ergebnisse:

SV Oberdrauburg - TSU Prägraten 1:3 (1:2)
Tore: Zan Krajnik (32. FE) bzw. Jonas Weiskopf (7.), Armin Wurnitsch (21.), Philipp Berger (78. FE)

SPG Oberes Mölltal - Rapid Lienz 1b 2:1 (1:0)
Tore: Michael Thaler (42.), Fabio Steiner (92.) bzw. Florian Brunner (72. FE)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.