12.09.2016, 10:07 Uhr

2. Klasse A: Nußdorf 1b und Prägraten teilen sich die Punkte

(Foto: Brunner Images)
(strope). Die Gäste aus Prägraten übernahmen von Anpfiff an das Kommando und sorgten vor allem mit Distanzschüssen für Gefahr vor dem Tor der Nußdorfer. Doch deren Keeper, Benedict Unterwurzacher, erwischte gegen seinen Stammverein einen Traumtag und konnte sich mehrmals auszeichnen. Die Gastgeber bemühten sich zwar redlich, kamen aber in der ersten Halbzeit nie gefährlich vor das Tor der Prägrater.

Auch nach dem Seitenwechsel lief das Spiel wie auf einer schiefen Ebene Richtung Tor der Heimischen. In der 52. Minute fand Andre Egger die Riesenchance auf den Führungstreffer vor, scheiterte aber erneut am Keeper der Nußdorfer. Am Ende retteten sich die Gastgeber über die Zeit und knüpften einem der Titelanwärter in der 2. Klasse A einen Punkt ab.
"Was uns schon die gesamte Saison fehlt ist ein richtiger Knipser. Obwohl wir fast ständig in Ballbesitz sind, können wir uns vor dem gegnerischen Tor einfach nicht entscheidend durchsetzen," so die Worte von Hermann Duregger, Trainer der TSU Prägraten.

Weiteres Ergebnis:
TSU Ainet - SV Rapid Lienz 1b 0:1 (0:0)
Tor: Farhad Mustafa (60.)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.