03.04.2017, 09:33 Uhr

Alpine Vereinsmeisterschaft des WSV St. Jakob

(Foto: WSV St. Jakob)

Andrea Unterkircher und Manfred Kleinlercher holten den Titel

Als letztes Rennen dieser Saison veranstaltete der WSV St. Jakob am 19. März die diesjährige Vereinsmeisterschaft Alpin. Das Rennen wurde im Skizentrum St. Jakob, Feistritzlift, in Form eines Riesenslaloms ausgetragen.
Insgesamt nahmen 64 Sportler und Sportlerinnen, von der Bambiniklasse bis zur Altersklasse IV, am Rennen teil. Mit dabei waren 16 Familien, die um den Sieg in der Familienwertung kämpften, der per Mittelzeitwertung ermittelt wurde.
Der Tagessieg bei den Damen ging an die U16 Läuferin Andrea Unterkircher, die damit nicht nur Schülervereinsmeisterin wurde, sondern auch den Vereinsmeistertitel gewann. Schülervereinsmeister wurde Simon Stemberger.
Eine knappe Entscheidung um den Vereinsmeister gab es bei den Herren, bei der sich Manfred Kleinlercher vor Michael und Elias Kleinlercher durchsetzen konnte.
Die Mittelzeitwertung der Familien gewann die Familie Gottfried Hopfgartner vor der Familie Hannes Kleinlercher und Familie Helmut Eggenhofer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.