20.03.2017, 10:55 Uhr

Alpine Vereinsmeisterschaften der SU St. Veit

Die Vereinsmeister 2017: Verena Stemberger und Manfred Kleinlercher. (Foto: SU St. Veit)

110 Ski- und Snowboardfahrer kämpften um Titel und Podestplätze

Am 18. März 2017 wurde die Ski- und Snowboardvereinsmeisterschaft der Sportunion Raiffeisen St. Veit beim Feistritzlift im Brunnalm Skigebiet durchgeführt. Insgesamt gingen 110 TeilnehmerInnen an den Start.
Den Vereinsmeistertitel sicherte sich in diesem Jahr sind bei den Damen Verena Stemberger und bei den Herren Manfred Kleinlercher. Bernd Huber konnte den Titel als Vereinsmeister Snowboard mit nach Hause nehmen. Die Wertung „Best man and woman oft he race“ konnten Anja Stemberger und Manfred Kleinlercher für sich entscheiden. Die Familienwertung, bei der 3 Mitglieder einer Familie das Rennen absolvieren mussten, wurde heuer wieder mit dem Rennmodus „Mittelzeit“ durchgeführt. Den Sieg sicherte sich dabei Familie Kathrin Erlsbacher vor den Familien Anton Obkircher und Klaus Großlercher. Unter allen 26 teilnehmenden Familien wurde außerdem noch ein Reisegutschein im Wert von 500 Euro verlost. Diesen ergatterte sich durch Losziehen Familie Enzo Stemberger.

Alle Ergebnisse unter www.sportunion-stveit.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.