09.10.2017, 12:00 Uhr

Ein Lauffest für den guten Zweck

(Foto: Sportunion Virgen)

Sportunion Virgen lud am 23. September zum Rote Nasen Lauf - 285 Sportler waren dabei

Etwas Gutes tun und sich dabei bewegen - das war die Motivation für die Sportunion Virgen, am 23. September den 1. Virger Rote Nasen Lauf zu veranstalten. 285 Sportler – aller Alters- und Fitnessstufen folgten dem Motto und liefen insgesamt 890 Kilometer. Herausragend war die Begeisterung und die Motivation der Kinder, die den Rundkurs mit Freude mehrmals bewältigten. Auch das große Publikumsinteresse verbreitete gute Laune.
Die Musikkapelle Virgen sorgte für ausgezeichnete Stimmung – das Fußballteam, die Nachwuchs- Eishockeyspieler, Walkinggruppe und viele Familien zeigten Gemeinschaft.
Eine tolles Rahmenprogramm wurde durch die Stationen der Sportunion am Dorfplatz in Virgen mit Mini-Tischtennis, Geschicklichkeitsparcour, Gocartbahn, Bälle und Biathlonstation geboten und war für die bunte Laufverstaltung eine tolle Ergänzung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.