19.09.2014, 02:30 Uhr

Erfolge für Osttiroler Behindertensportschützen

Gastschütze Johann Windhofer vom VCA-Salzburg, der Tiroler Meister Josef Bachmann, Bronzemedaillengewinner Christian Schneider und Peter Kofler (Techn. Delegierter des Tiroler Behindertensportverbandes). (Foto: Hubert Aufschnaiter)
Drei Sportschützen des Behinderetensportverein Osttirol (BSRO) gingen bei der 24. offenen Tiroler Landesmeisterschaft im Sportschießen für Behinderte in Wörgl an den Start und erzielten dabei erfreuliche Ergebnisse.
Josef Bachmann, Klasse SH 2, jubelte über drei Goldmedaillen in den Bewerben English Match Feuergewehr 60 Schuss mit 545 Ringen. Zwei Tiroler Meistertitel in seiner Klasse holte er in den Bewerben Luftgewehr stehend mit 598,6 Ringen und Luftgewehr liegend mit 611,8 Ringen.
In der Klasse SH1 sicherte sich Neo-Schütze Thomas Unterrainer im Bewerb Luftgewehr stehend die Silbermedaille mit 534,4 Ringen.
Drei Stockerlplätze mit je den 3. Rang erreichte Christian Schneider, Klasse SH 2, in den Bewerben English Match Feuergewehr (506 Ringe), Luftgewehr stehend (578,5 Ringe) und Luftgewehr liegend ( 604,9 Ringe).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.