21.06.2017, 13:23 Uhr

Lavanter Vier-Brückenlauf: Klarer Tagessieg für Oberbichler und Funder

Die Tagessieger von Lavant Andrea Oberbichler und Hans Funder und der schnellste Osttiroler Manuel Theurl (rechts). (Foto: Bernd Bürgel)

Über 160 LäuferInnen waren heuer bei der 2. Auflage des Rennens am Start.

Nach dem gelungenen Testrennen 2016 wurde der Geländelauf in Lavant vom Cuporganisator Bernd Bürgel als fünftes Rennen im Rahmen des „Raiffeisen Läufercups 2017“ aufgenommen. Das Team der Sportunion Raiffeisen Lavant mit Obmann Christian Oberhammer war für die Durchführung der einzelnen Rennen verantwortlich.

Beim Rennen im Vorjahr nahmen 70 Läuferinnen und Läufer teil. Beim Cuprennen am vergangenen Samstag konnte die Teilnehmerzahl auf beachtliche 166 aktive Wettkämpfer aus Ost- und Südtirol und Kärnten gesteigert werden. Ein Rundkurs von 600 m war von den Kinder- und Schülerklassen ein bis dreimal zu laufen. Eine sehr anspruchsvolle Runde von 1,8 km hatte die Jugend, die Frauenklassen und die Senioren über 60 Jahre zweimal zu bewältigen. Diese an die Leistungsgrenze gehenden vier Runden hatten die Männerklassen bis 59 Jahre zu meistern.

Überlegene Tagessiegerin wurde Andrea Oberbichler von der Sportunion Raiffeisen Lienz. Sie bewältigte die zwei Runden mit 3,8 km in der bemerkenswerten Zeit von nur 12:57 Minuten. Auf Rang zwei im Zieleinlauf der Frauen und Gewinnerin der Wertung Frauen W50 Roswitha Moser von der Laufgemeinschaft Hochpustertal. Schnellste Südtirolerin und dritte Läuferin im Ziel wurde Katja Engl.

Auch im Rennen der Männer über 7,2 km und vier Runden gab es durch Hans Funder aus Greifenburg mit der Zeit von 21:52 Minuten einen überlegenen Tagessieger. Durch Hannes Schily aus Rennweg/Katschberg ging auch Rang zwei nach Kärnten. Ernst Obexer vom ASV Oberwielenbach/Percha erreichte als drittschnellster Mann das Ziel am Sportplatz in Lavant. Auf Rang vier im Zieleinlauf der Männer und bester Osttiroler wurde der 20-jährige Manuel Theurl von der Laufgemeinschaft Hochpustertal.

Die Gewinnerinnen und Gewinner der einzelnen Cupklassen in Lavant:

Plankensteiner Lorena, WU8, Dölsach
Troger David, MU8, LG Hochpustertal
Lerchbaumer Gabriela, WU10, Stall im Mölltal
Unterrainer-Rautter Jakob, MU10, Nussdorf/Debant
Theurl Carolin, WU12, LG Hochpustertal
Fronthaler Paul, MU12, LG Hochpustertal
Gasser Marie, WU14, LG Hochpustertal
Zandegiacomo Luciano, MU14, AC Toblach
Mair Theresa, WU16, LG Hochpustertal
Engl Lukas, MU16, Südtirol
Kollreider Katharina, WU18, Sportunion Raika Lienz
Fuchs Philipp, MU18, Union Raika Compedal
Engl Katja, WU20, Südtirol
Niederwieser Andreas, MU20, Union Raika Compedal
Hermeter Nathalie, Frauen AKl, vereinslos
Theurl Manuel, Männer AKl, LG Hochpustertal
Oberbichler Andrea, Frauen W30, Sportunion Raika Lienz
Oberkofler Harald, Männer M30, SV Dölsach
Niederwolfsgruber Emma, Frauen W40, ASV Oberwielenbach/Percha
Funder Hans, Männer M40, Greifenburg
Moser Roswitha, Frauen W50, LG Hochpustertal
Mascher Josef, Männer M60, LG Hochpustertal
Niedertscheider Franz, Männer M80, Sportunion Raika Lienz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.