20.04.2017, 12:00 Uhr

Osterturnier 2017 am GC Dolomitengolf

Ulrich Voerkel mit Dolomitengolf-GF Hermann Unterdünhofen (re.) (Foto: Dolomitengolf)
Am Ostersonntag, den 16. April 2017, wurde am GC Dolomitengolf das traditionelle Osterturnier, in Form eines 2er Texas Scrambles über 9 Löcher ausgetragen.
34 Teilnehmer gingen an den Start. Im Anschluss wurden die Spieler mit einer herzhaften Osterjause und der Siegerehrung im Clubhaus empfangen.
Den Bruttosieg sicherten sich Frieda und Dominik Ladner mit 14 Punkten.
In der Nettoklasse A siegten Hans Peter Mattersberger und Gernot Ladner (30 Nettopunkte), gefolgt von Fabian Narkus und Reza Rashidi-Azar (29 Nettopunkte). Über den 3. Nettopreis konnten sich Denis und Melanie Standhardt mit 25 Nettopunkten freuen.
Als besondere Aufgabe bekam auch heuer wieder jeder Spieler ein Osterei mit auf die Runde. Ziel war es, dieses unbeschädigt über die 9 Loch zu transportieren. Wenn das Ei nach 9 Loch noch heil war, durfte man damit sein Glück beim traditionellen „Eierpecken“ versuchen. Das Sieger Ei gehörte schlussendlich Ulrich Voerkel, der sich über einen schönen Preis freuen durfte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.