29.09.2014, 10:42 Uhr

Punkteteilung zwischen Thal/Assling und Dölsach

(strope). Die Gäste aus Dölsach präsentierten sich sehr kampfstark und kamen mit hohen Bällen immer wieder gefährlich vor das Thaler Gehäuse, doch Bernhard Leitner im Tor der Hausherren bewahrte seine Mannschaft vor einem Rückstand. Bei den Hausherren lief in der Offensive nicht viel zusammen, einzige Ausbeute blieb ein Stangenschuss von Manuel Stocker Waldhuber.
Zehn Minuten nach dem Seitenwechsel gelang den Thalern durch einen von Kevin Kofler verwandelten Handselfmeter die 1:0 Führung. Die Dölsacher drängten danach auf den Ausgleich, blieben aber immer wieder an der gut gestaffelten Abwehr der Hausherren hängen. Erst zehn Minuten vor Schluss sorgte Lukas Gurschner aus klarer Abseitsposition, die der Unparteiische übersah, für den 1:1 Ausgleich, was gleichzeitig auch den Endstand bedeutete.

Weitere Ergebnisse 1. Klasse A:
SPG Oberes Mölltal - FC Sillian/Heinfels 0:3 (0:0)
Tore: Roman Tassenbacher (51., 75.), Manuel Schranzhofer (85.)

SV Dobernik Tristach - Union Stall 4:2 (2:1)
Tore: Daniel Angerer (42.), David Schett (44.), Christian Schneider (59. HE), Martin Mitterhofer (67.) bzw. Leo Plössnig (25.), Sandro Höferer (88.)

TSU Virgen - Sportunion Oberlienz 1:0 (1:0)
Tor: Christoph Jestl (22.)


Ergebnis 1. Klasse A 2:
TSU Nikolsdorf/SV Oberdrauburg - SV Egg 1:2 (0:1)
Tore: Thomas Landsfeldt (61.ET) bzw. Mario Tscheliessnig (10.), Lucas Wiegele (65.)


Fotos: Brunner Images
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.