31.10.2016, 10:32 Uhr

Spätes Tor beschert Virgen einen Punkt

(Foto: Brunner Images)

1. Klasse A: FC Dölsach und Virgen trennen sich mit einem 1:1 Unentschieden

(strope). In der ersten Halbzeit sahen die Zuseher im Römerstadion Dölsach eine sehr ausgeglichene Partie. Die ersatzgeschwächten Hausherren hielten mit dem Favoriten aus Virgen sehr gut mit. Spielerisch blieben beide Mannschaften allerdings einiges schuldig und so ging es mit einem torlosen Unentschieden zum Pausentee.
Kurz nach Wiederanpfiff gingen die Hausherren in Führung. Virgen Keeper Lukas Fuetsch konnte nach einem Freistoß den Ball nicht festhalten und Harald Oberkofler köpfelte zum 1:0 ein. Nach 65 Minuten brandete erneut Jubel bei den Dölsachern auf, der Unparteiische erkannte den Treffer aber wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung ab. Danach versuchten die Gäste alles um doch noch den Ausgleich zu erzielen, fingen sich aber immer wieder an der tief stehenden Abwehr der Hausherren fest. Erst in der Schlussminute wurden die Virger schlussendlich doch noch für ihre Bemühungen belohnt. Nach einem Foul an Stefan Stemberger entschied der Schiedsrichter auf Strafstoß. Der gefoulte Spieler selbst trat an und verwandelte zum 1:1 Endstand.

Weitere Ergebnisse:

SV Dobernik Tristach - SG Defereggental 3:0 (1:0)
Tore: Lukas Bundschuh (13.), Manuel Schlacher (60.), Hans Zoier (78.)
gelb/rote Karte: Patrick Monitzer (90. Tristach)

Sportunion Oberlienz - Union Matrei 1b 5:2 (3:0)
Tore: Daniel Steiner (6., 25., 78.), Niklas Oberhauser (24.), Julian Gomig (69.) bzw. Julian Wolsegger (77., 80.)

TSU Nikolsdorf - SV Malta 1:3 (0:1)
Tore: Stefan Tiefnig (74.) bzw. Jan Bengez (23.), Dejan Trifkovic (62.), Alexander Oberwinkler (90.)
rote Karte: Andreas Ramsbacher (81. Malta)

FC Union Raiffeisen Sillian/Heinfels - SK Kirchbach 1:5 (0:2)
Tore: Mario Jeller (93.) bzw. Hannes Zobernig (22., 80.), Jure Zeljak (42., 87.) und 1 ET

URC Thal/Assling - ASKÖ Gmünd 1b 7:1 (5:1)
Tore: Robert Gasser (10.), Manuel Stocker Waldhuber (17.), Michael Jungmann (36., 45., 79.), Kevin Kofler (39.), Dominik Kofler (57.) bzw. 1 ET
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.