05.11.2017, 00:00 Uhr

Milch aus Osttirol im Supermarktregal

Theresia Steiner, Gerhard Steiner und SPAR-Kaufmann Hartwig Degetz (v.l.) (Foto: SPAR/Martin Lugger)

Spar-Markt in Dölsach schließt "Marktlücke" und bietet Osttiroler Bergbauern-Vollmilch an.

Es ist viele Jahre her, seit das letzte Mal Osttiroler Milch in einem Osttiroler Supermarkt verkauft wurde. Viel zu lange, meinte auch der Osttiroler SPAR-Kaufmann Hartwig Degetz und machte sich auf die Suche nach einem Lieferanten, mit dem er gemeinsam diese „Marktlücke“ beseitigen kann. Fündig wurde er bei dem Matreier Landwirt Gerhard Steiner.
Der Bergbauernhof der Familie Steiner liegt auf 1275 Metern Seehöhe. Dort leben neben der Landwirtsfamilie rund 40 Kühe, die in den Sommermonaten zumindest 130 Tage auf der Alm verbringen. „Ich bin sehr glücklich, dass ich nach langer und intensiver Suche schlussendlich einen Lieferanten finden konnte, der alle Kriterien für die Listung im SPAR-Supermarkt Dölsach erfüllen konnte“, zeigt sich Geschäftsinhaber Degetz begeistert. Aber nicht nur er, auch die Kundinnen und Kunden greifen mit Freuden zur Osttiroler Milch, die in der Almsennerei Tauer abgefüllt wird.
Die Osttiroler Bergbauern-Vollmilch gibt es exklusiv beim SPAR-Supermarkt Dölsach in der 1 Liter Plastikflasche.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.