Kloster der Benediktinerinnen der Anbetung

6Bilder

Die Benediktinerinnen der Anbetung, leben in Wien in zwei Häusern – im Liebhartstal und in der Molitorgasse in Simmering. 
Die Anbetung ist ein zentraler Punkt , jede Schwester hält täglich 1 Stunde Anbetung vor dem ausgesetzten Allerheiligsten. 
Die karitative Tätigkeit besteht in der Führung einer sozialpädagogischen Einrichtung für Kinder mit und ohne Behinderung, die aufgrund verschiedener Umstände nicht in der eigenen Familie leben können, einer ambulanten Familienbegleitung zur Unterstützung direkt in den Familien sowie in der Führung eines katholischen Kindergartens in Simmering. Weitere Arbeitsbereiche sind verschiedene Tätigkeiten im Kloster (Küche, Garten, Wäscherei, Büro, Sakristei, Orgel, Schneiderei, Krankenpflege, Ikonenschreiben, usw…)
Alle Menschen, die Erholung, Stille, Besinnung und Stärkung suchen. sind hier herzlich willkommen.

Autor:

Christa Posch aus Ottakring

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

50 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



4 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen