Es geht ans Eingemachte
Feinste Speisen am Teller und im Glas

Neben ihrer Spezialität dem sogenannten „Rillette“, ein französischer Fleischaufstrich, stellen sie in ihrer Küche auch Bacon Jam, Pestos, Öle und Sirupe her.
4Bilder
  • Neben ihrer Spezialität dem sogenannten „Rillette“, ein französischer Fleischaufstrich, stellen sie in ihrer Küche auch Bacon Jam, Pestos, Öle und Sirupe her.
  • hochgeladen von Patricia Hillinger

Zu besonderen Anlässen lässt man sich gerne verwöhnen und vor allem gut bekochen. Sorgfalt und Liebe für’s Detail sind für die beiden leidenschaftlichen Köche Alex und Alex das A und O.

Als gelernte Köchin und Biersommelière ist Alexandra Jarolim Geschmacksexperimenten gegenüber aufgeschlossen und versucht sich immer wieder gerne an neuen Rezepten. Im Rahmen ihres Catering-Services schwingt sie gemeinsam mit ihrem Geschäftspartner Alexander Moza den Kochlöffel. Dabei bestimmen persönliche Wünsche der Kunden den Menüplan.

Nachdem sie die Gastgewerbeschule abgeschlossen hatte, war ihr Weg jedoch ein anderer. Jarolim war unter anderem Produktmanagerin und Buchhalterin und hat längere Zeit im Marketingbereich gearbeitet. Seit November 2018 betreibt sie sehr erfolgreich "Die Einmacherin", ein kleines Geschäft in der Ottakringer Straße 172.

Neben ihrer Spezialität, den sogenannten "Rillettes", einem französischen Fleischaufstrich, stellt sie in ihrer Küche auch Bacon Jam, Pestos, Öle und Sirupe her. Dabei finden nur die besten Zutaten den Weg ins Glas. "In unsere Einmachgläser kommen nur ausgewählte Ingredienzien, die von uns ohne zusätzliche Konservierungsstoffe zu feinen Speisen weiterverarbeitet werden. Die Rezepte dafür kreieren wir selbst und füllen unsere Gläser mit allem, worauf wir Lust haben", erklärt die Köchin.

Ein eingespieltes Team

Unterstützung beim Verkauf bekommt sie von ihrem Kollegen Alexander Moza. Er ist diplomierter Eventmanager und verbindet Kulinarik mit persönlichem Kontakt: "Wir kennen uns schon aus der Gewerbeschule und ergänzen uns am Herd und an den Kochtöpfen perfekt – und das schmeckt man auch. Gemeinsam wollen wir uns nun verstärkt auf das Catering-Service konzentrieren." Das Catering-Angebot von Alex und Alex lässt bei jedem Event die Herzen der Gourmets höherschlagen. Die ausgezeichneten Speisen in raffinierten Menüfolgen werden jedem Anlass gerecht. "Bei Firmen-Events boomen vor allem unsere gesunden Schnitzelsemmerl und Fleischlaberl", fügt Moza lächelnd hinzu. Bei der Schnitzelsemmel dient ein kalter Kartoffelaufstrich mit Kernöl als Unterlage. Danach kommen der Vogerlsalat und das kalte Schnitzel – alles in einem speziellen französischen Korngebäck.
Auch Desserts kommen bei dem Duo nicht zu kurz. Vor allem die Bananenschnitte und die Sachertorte im Glas sind der Renner.

Wer sich die beliebten Eigenkreationen auch nach Hause holen will, hat während der Geschäftszeiten am Dienstag und Donnerstag von 10 bis 16 Uhr Gelegenheit dazu. Alle Produkte können auch online unter www.dieeinmacherin.at erworben werden.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wohin in Wien während der Pandemie? Wenn du Abwechlsung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat auch jetzt viel zu bieten. Covid-19 und Lockdowns machen es derzeit nicht gerade leicht, seinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Vieles, das vorher möglich war, ist entweder weggefallen oder unterliegt Beschränkungen. Kein Wunder, wenn „Täglich grüßt das Murmeltier“ nicht nur ein Film, sondern Realität geworden ist. Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen