Erneuerte Chronik für den 16. Bezirk
Ferry Kovarik und sein Ottakring

Die Bezirkslegende Ferdinand "Ferry" Kovarik ist mit der Neuauflage seiner "Chroniken von Ottakring" am Start.
  • Die Bezirkslegende Ferdinand "Ferry" Kovarik ist mit der Neuauflage seiner "Chroniken von Ottakring" am Start.
  • Foto: naz
  • hochgeladen von Naz Kücüktekin

Grätzel-Legende Ferdinand "Ferry" Kovarik kennt den 16. Bezirk, wie kein anderer.

OTTAKRING. "Mein einziges Hobby ist das Interesse für meinen Heimatbezirk", erzählt Ferdinand Kovarik ganz stolz. Geboren, aufgewachsen und sozialisiert im 16. Bezirk, ist der 1941er-Jahrgang eine echte Institution in Ottakring. Wer ihn nicht kennt, sollte sich fast schon fragen: Darf ich mich denn überhaupt Ottakringer nennen?

Zum Teil durch sein Alter, zum anderen Teil durch sein Interesse, hat Kovarik im Bezirk schon beinahe alles gesehen und gemacht. Jahrelang war er SPÖ-Bezirksrat in Ottakring, hat die Leute kommen und gehen gesehen und miterlebt, wie sich der Bezirk über die Jahrzehnte verändert hat. "Der heutige Albert-Sever-Saal zum Beispiel, war früher der Starr Klub. Dort war ich bei Andy Lee Langs allerersten Auftritt vor ungefähr 40 Leuten dabei. Er hat damals schon alle so mitgerissen", erinnert sich Kovarik zurück. Von der Politik hat sich "Ferry" mittlerweile aber verabschiedet. Beim Thema Ottakring scheint er hingegen noch immer die rosarote Brille aufzuhaben.

Regelmäßig hält Kovarik Lesungen zur Historie von Ottakring und hat auch schon mehrere Bücher über den Bezirk geschrieben. Sein neuestes Werk ist die "Chroniken von Ottakring". "Naja neu per se ist das Werk nicht. Ich habe das Buch schon vor 28 Jahren geschrieben. Jetzt habe ich es überarbeitet und aktualisiert", berichtet Kovarik.

Ottakrings Chroniken

Mit dem 5. Oktober 2019 als Stichtag, wird in Kovariks Neufassung alles rund um Ottakring beschrieben und erzählt. Circa 80 Seiten sind in der Neuauflage dazu gekommen. Damit hat die Chronik einen Umfang von rund 800 Seiten. Erzählt wird darin von Bezirksgeschichten und Sagen bis hin zum Hintergrund jeden Straßennamens im 16. Bezirk. "Ich wollte alles miteinander verbinden", so Kovarik.

Gemeint ist damit auch ein süßer Zwist mit seiner Frau. "Ottakrings Besiedelung ist bayerischen Ursprungs. Deshalb wollte die Bayerische Nationalbibliothek, als sie von der Chronik erfahren hat, ein Exemplar haben. Ich selber hatte aber keines mehr und habe deshalb das meiner Frau hergegeben. Ganz verziehen hat sie mir das bis heute nicht", erzählt Ferdinand Kovarik. Mit der Neuauflage hofft er nun, es auch bei ihr wieder gut zu machen.

Buchpräsentation

Die Buchpräsentation zu den "Chroniken von Ottakring" findet am 20. November um 18.30 Uhr im Festsaal des Amtshaus Ottakring (Richard-Wagner-Platz 19) statt. Die Plätze sind begrenzt, daher wird um Anmeldung unter 01/650 4188 130 gebeten.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lerne Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen