Friedmanngasse: Bürger gestalten mit

Kinderfreundlich: Geschäftsmann Mamoun Alaune wünscht sich einen Spielplatz vor seiner Haustür.
4Bilder
  • Kinderfreundlich: Geschäftsmann Mamoun Alaune wünscht sich einen Spielplatz vor seiner Haustür.
  • Foto: Fellner
  • hochgeladen von Sebastian Fellner

OTTAKRING. (sf). Zehn Baublöcke, 93 Gebäude, viele Substandardwohnungen: Das ist die Gegend um die Friedmanngasse. Nachdem die nahe Ottakringer Straße neu gestaltet wurde, wird auch dieses Grätzel saniert.
Dabei dürfen Bürger mitreden: Ideen können bei der Gebietsbetreuung (Haberlgasse 76) eingebracht werden. „Ich wünsche mir mehr Platz für Kinder, etwa einen Spielplatz“, meint Anrainer Mamoun Alaune. In einer ersten mehrmonatigen Bestandsaufnahme werde festgestellt, was machbar ist, heißt es aus dem Büro von Wohnbaustadtrat Michael Ludwig.

Lebensqualität verbessern
„Ziel ist, dass der Aufwertungsprozess der Ottakringer Straße auf die Umgebung ausgeweitet wird“, so Kurt Smetana vom Architektenbüro, das mit der Sanierung beauftragt ist. Mögliche Maßnahmen: Bau neuer Wohnungen und Verbesserungen im öffentlichen Raum durch Nutzung von Erdgeschoßlokalen. „Jede Blocksanierung freut mich, weil die Wohnqualität steigt“, so SP-Bezirkschef Franz Prokop.

Autor:

Sebastian Fellner aus Penzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.