Beer Pong Vienna
Lasst die Becher-Spiele beginnen!

Die größte Beer Pong Party Österreichs steigt am 30. März 2019 in der Ottakringer Brauerei.
  • Die größte Beer Pong Party Österreichs steigt am 30. März 2019 in der Ottakringer Brauerei.
  • Foto: Foto: Beer Pong Vienna
  • hochgeladen von Michael J. Payer

Die größte Beer Pong Party Österreichs geht in die zweite Runde.

OTTAKRING. Nach einem erfolgreichen Jahr 2018 plant das Team um Beer Pong Vienna dieses Jahr mit knapp der Hälfte an zusätzlichen Spielern. 140 Teams sollen am 30. März 2019 in der Ottakringer Brauerei gegeneinander antreten und um die begehrte "BPV Trophy 2019" wetteifern.

Beer Pong ist ein Trink- und Geschicklichkeitsspiel, bei welchem Ping-Pong-Bälle in Becher geworfen werden müssen. Wir ein Becher vom Gegner getroffen muss dieser ausgetrunken werden.

Die Idee zum Turnier erwuchs aus dem Mangel eines größeren Turniers rund um Wien und einer Reminiszenz an Studientagen. 2018 nahmen dann doch 100 Teams (so viel Platz gab es im Gerstenboden der Ottakringer Brauerei) an „Österreichs größter Beer Pong Party“, wie Mitveranstalter Bernhard Frank betont, teil. Zusätzlich zu den Spielern fanden fast 100 weitere Gäste ihren Weg in den 16. Wiener Gemeindebezirk.

Heuer findet die Beer Pong Vienna 2019 im größten Raum der Ottakringer Brauerei, der Alten Technik, statt. Platz ist dort für 280 geplante Spieler, sowie bis zu 350 Zuschauer. Gleichzeitig zum Turnier läuft eine riesige Party mit DJs und Moderation. Es wird also nicht nur ein Beer Pong Turnier der Superlative, sondern auch eine einzige große Party zum Mitfiebern und vor allem zum Mitfeiern.

Informationen unter: www.beerpongvienna.com

Autor:

Michael J. Payer aus Donaustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen