Ottakring: Eine Woche im Zeichen der seelischen Gesundheit

Stadträtin Sandra Frauenberger und Bezirksvorsteher Franz Prokop bei der Auftaktveranstaltung im Amtshaus Ottakring.
10Bilder
  • Stadträtin Sandra Frauenberger und Bezirksvorsteher Franz Prokop bei der Auftaktveranstaltung im Amtshaus Ottakring.
  • hochgeladen von Anja Gaugl

OTTAKRING. Vorträge, Sprechstunden  oder ein gemeinsamer Spaziergang: Die Woche der seelischen Gesundheit ist im 16. Bezirk am 12. März offiziell gestartet. Bis 16. März gibt es Aktionen. Die Ottakringer können die kostenlosen Veranstaltungen – bei einigen muss man sich anmelden – der 13 teilnehmenden Organisationen besuchen, es geht aber auch ganz allgemein darüber auf das Angebot überhaupt aufmerksam zu machen. "Wo kann ich mich wann hinwenden?" sind Fragen die beantwortet werden – auch wenn das Geldbörserl nicht so gut gefüllt ist. "Hier muss die Gesellschaft helfen", so Bezirksvorsteher Franz Prokop bei der Auftaktveranstaltung. "Ottakring wird seinen Teil leisten um diese Stadt und den Bezirk zu verbessern".

Auch die zuständige Stadträtin Sandra Frauenberger schaute im Amtshaus vorbei. "Man muss auf die Seele schauen, damit man besser gesund sein und werden kann", so Frauenberger. Jeder dritte Wiener erkrankt einmal im Leben seelisch. Die Organisatoren sind die die Wiener Gesundheitsförderung (WiG) gemeinsam mit der VHS Ottakring und der Bezirksvorstehung Ottakring.

Gesundheit am Programm

Mittwoch, 14. März:
• Film und Gesprächsrunde "Fred der Exbärte" von 9 bis 10.30 Uhr im Eltern-Kind-Zentrum (Huttengasse 19). Keine Anmeldung erforderlich

• Vortrag "Der Psychosoziale Dienst in Wien" von 11 bis 12 Uhr in der VHS Ottakring (Ludo-Hartmann-Platz 7), ohne Anmeldung

• Sprechstunde der Stadtmenschen Wien: Freiwillige helfen weiter am Weg durch den Behördendschungel. Von 16 bis 17 Uhr in der VHS Ottakring (Ludo-Hartmann-Platz 7), keine Anmeldung nötig

• Präsentation, Filmvorführung und Rundgang im *peppa Mädchenzentrum zum Thema "Schaff dir (Frei-)Räume" in der Hasnerstraße 61. Von 18.30 bis 20 Uhr, ohne Anmeldung!

Donnerstag, 15. März:
• Das Nachbarschaftszentrum 16 lädt von 9 bis 10 Uhr zum Gedächtnistraining. Bitte anmelden unter 01/485 81 17 oder nz16@wiener.hilfswerk.at

• Den Kopf frei bekommen: Bezirkswalk der Bewegten Apotheke (Nordic Walking). Los geht es um 9.30 bie der Maroltingergasse Endstation Linie 44. Einfach vorbeikommen, keine Anmeldung erforderlich.

• Vortrag "Was macht mich glücklich? Resilienz kurz gefasst!" im Nachbarschaftszentrum 16 (Stöberplatz 2/3). Bitte anmelden unter 01/485 81 17 oder nz16@wiener.hilfswerk.at

• Der Verein Miteinander Lernen (Koppstraße 38/8) lädt von 14 bis 16 UHr zum Vortrag "Psychotherapie Erstinformation". Anmeldung unter 0660/605 69 06

• Die FEM-Elternambulanz informiert von 15 bis 16.30 Uhr in einem Vortrag über "Wohlfühlen in Schwangerschaft und Elternzeit". In der VHS Ottakring (Ludo-Hartmann-Platz 7), bitte anmelden unter 01/476 15-5771 oder fem@fem.at

Freitag, 16. März:
• Der letzte Tag der Aktionswoche beginnt mit "Entspannung mit Tai Chi Chuan" in der VHS Ottakring (Ludo-Hartmann-Platz 7). Von 9 bis 10.30 Uhr, Anmeldung unter ottakring@vhs.at nötig

• Den Abschluss mach die Inforveranstaltung "Drüber reden hilft! – wie Selbsthilfegruppen die seelische Gesundheit stärken". Von 10 bis 11 Uhr in der VHS Ottakring (Ludo-Hartmann-Platz 7). Keine Anmeldung erforderlich!

Mehr Infos gibt es unter www.wig.or.at

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
1 4

Veranstaltungstipps für Wien
Was geht APP in Wien?

Wohin in Wien während der Pandemie? Wenn du Abwechlsung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat auch jetzt viel zu bieten. Covid-19 und Lockdowns machen es derzeit nicht gerade leicht, seinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Vieles, das vorher möglich war, ist entweder weggefallen oder unterliegt Beschränkungen. Kein Wunder, wenn „Täglich grüßt das Murmeltier“ nicht nur ein Film, sondern Realität geworden ist. Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn...

3 8 6

Newsletter abonnieren und gewinnen
Apple iPhone 12 Pro im Wert von 1.149 EUR gewinnen!

Aufgepasst! Unter allen bis zum Stichtag am 30.04.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten für Wien verlosen wir ein Apple iPhone 12 Pro / 128 GB im Wert von 1.149 EUR. Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Hinweise zum...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen