Weihnachtliches Regionautentreffen
Weihnachtliches Regionautentreffen im Schutzhaus Waidäcker

So langsam kommen sie an.. hier erscheinen Hanna und Magret.
14Bilder
  • So langsam kommen sie an.. hier erscheinen Hanna und Magret.
  • hochgeladen von Heinrich Moser

Da es heuer leider keinen Adventmarkt beim Schloss Wilhelminenberg gab trafen wir uns gleich im Schutzhaus Waidäcker. Netterweise hatte man für uns extra einen kleinen Punschstand mit vorzüglichem Punsch im Garten arrangiert. 
Sehr gefreut hat es, daß auch wieder Regionautenfreunde aus der Steiermark angereist waren - herzlichen Dank, Marie und Alois! Auch erfreulich war, daß wieder neue dazugekommen sind, wie beispielsweise Ottilie Ebner und daß Heidi mit Harry und ihren Zwillingen uns einen Besuch abstatteten. Bitte um Verständnis, daß ich von den Kindern keine Fotos einstelle. 
Es war wieder ein sehr gelungener Abend und ich glaube behaupten zu können, daß wir uns schon alle sehr auf ein nächstes Treffen freuen!

Autor:

Heinrich Moser aus Ottakring

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

53 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.