25.-26.11.2016 BÖDEN AUFBRECHEN! Land-Forum für Ernährungssouveränität

Wir möchten euch herzlich zu "Böden aufbrechen!" - Land-Forum für Ernährungssouveränität von 25.-26.11.2016 in Wien einladen.

Das Land-Forum ist ein Austausch- und Vernetzungstreffen für all jene, die sich für demokratische, ökologische und sozial gerechte Zugangs- und Nutzungsformen von Land einsetzen. Der Zugang zu Land ist eine Grundvoraussetzung für das Menschenrecht auf Nahrung und Ernährungssouveränität.

Vollständiges Programm: www.fian.at/land-forum FB-Event: www.facebook.com/events/612134928965627/

Wir haben spannende Gäste eingeladen: Ana González - EHNE-Bizkaia (Baskenland), René Tettenborn - Ökonauten eG (Deutschland), Sjoerd Wartena - Tierre de Liens (Frankreich), Sylvia Kay - Transnational Institute TNI (Niederlande), Isabella Lang - NEL , Julianna Fehlinger - ÖBV-Via Campesina Austria, Sarah Kumnig - Universität Wien, Arthur Kanonier - Technische Universität Wien, Franz Staudinger, Landwirtschaftskammer OÖ, Brigitte Reisenberger - FIAN Österreich, Margit Fischer - Rasenna, Brigitte Kratzwald - commons.at, u.v.m.

Tagung
inhaltliche Kompetenzen stärken | gemeinsames Verständnis schaffen | Vernetzung von Initiativen verbessern |
Freitag 25.11.2016 (13:00-20:00) in der VHS Ottakring | 16., Ludo-Hartmann-Platz 7

Arbeitsgruppen
vertiefenden Erfahrungsaustausch ermöglichen | gemeinsame Strategien erarbeiten | zukünftige Aktivitäten planen |
Samstag 26.11.2016 (09:00-17:30) in der VHS Penzing | 14., Hütteldorfer Straße 112

Deutsch und Englisch werden als Sprachen angeboten!
Anmeldung mit Arbeitsgruppenpräferenz (begrenzte Teilnehmer*innenzahl) und Sprache bitte unbedingt bei office@fian.at
Die Teilnahme ist kostenlos!

Wann: 25.11.2016 13:00:00 Wo: VHS Ottakring, Ludo-Hartmann-Platz 7, 1160 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Linnéa Richter aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.