Burg Klamm

hier beginnt die Wanderung zum Wasserfall und zur Burg
23Bilder
  • hier beginnt die Wanderung zum Wasserfall und zur Burg
  • hochgeladen von Christa Posch

Die Burg Klamm wurde um 1200 nach Christus errichtet. Das auf drei Seiten von steilen Hängen umgebene Bauwerk befindet sich derzeit im Privatbesitz der Familie Hünnebeck aus Deutschland und kann nur von außen besichtigt werden. Erstmals urkundlich erwähnt wurde sie um 1260. Die Burg verfügt über einen auffallend mächtigen Bergfried mit Viereckzinnen. Sie liegt unterhalb der Verbindungsstraße von Dormitz nach Mötz und stellt eine Attraktion des Mieminger Plateaus dar.
Unterhalb der Burg gibt es einen 25 m hohen Wasserfall zu besichtigen.

Die 'Burg Klamm' in Obsteig bekannt im Film als 'Schloss Sonnenstein' wurde als Kulisse für die Serie 'Der Bergdoktor' ausgewählt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen