Insel Zlarin

29Bilder

Die idyllische Insel Zlarin befindet sich vor der Adriaküste von Sibenik, zentral gelegen zu zwei der beliebtesten Nationalparks der Region Dalmatien: Nationalpark Krka und Nationalpark Kornati.
Wir sind bei herrlichem Wetter mit einer Fähre - von der aus man bei der Überfahrt einen herrlichen Ausblick auf die malerische Meerenge von Šibenik  hat, gefahren. Eine kleine Runde in der Bucht von Sibenik mit Blick auf die Kurabrücke und die Festungen und schon ging es weiter auf die Insel Zlarin. Hier herrscht ein striktes Fahrverbot für PKW jeder Art, was das kleine Eiland gerade auch für Fahrradfahrer und Wanderer sehr interessant macht. Ein Rundgang durch den kleinen Ort am Hafen stand ebenso am Programm wie ein Besuch im Korallenmuseum, welches die hier vorkommenden roten Korallen bewirbt. Dies alles bot wieder jede Menge an Fotomotiven. Bemerkenswert waren hier auch die vielen Granatapfelbäume mit den riesigen reifen Früchten.

Autor:

Christa Posch aus Ottakring

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

4 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.