Pascal-Felix Nimführ: Gelungenes Comeback

Pascal-Felix Nimführ (75 kg), Sieger der Junioren-Klasse +81kg bei der Offenen Burgenländischen Jiu Jitsu Fighting-Landesmeisterschaft 2015.
4Bilder
  • Pascal-Felix Nimführ (75 kg), Sieger der Junioren-Klasse +81kg bei der Offenen Burgenländischen Jiu Jitsu Fighting-Landesmeisterschaft 2015.
  • Foto: Klaus Nimführ
  • hochgeladen von Jujutsu Verein Ottakring

Nach krankheitsbedingter Wettkampfpause im vergangenen Jahr, sowie einem entsprechenden Trainingsrückstand, meldete sich nun Pascal-Felix Nimführ aus dem Jiu Jitsu Verein Ottakring in beeindruckender Form ins Turniergeschehen zurück.

Mit seinen 75 kg sicherte er sich im VILA VITA Pannonia bei der Offenen Burgenländischen Fighting-Landesmeisterschaft 2015 in überraschend souveräner Manier den Sieg in der Juniorenklasse +81 kg, und schlug dabei seine deutlich schwereren Gegner, darunter auch den Österreichischen Meister von 2013, jeweils mit großem Vorsprung.

Herzliche Gratulation an Pascal, zu seiner so unerwartet starken und überzeugenden Leistung!

Highlights von Pascal bei diesem Turnier:

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen