17.07.2016, 20:00 Uhr

Marterl / Wegkreuz / Bildstock

am Radsberg
Ich liebe diese Marterln und Wegkreuze die überall zu sehen sind. Ob am Strassenrand oder auf Wanderwegen, überall kommt man an diesen religiösen Kleindenkmälern vorbei.
Sie dienen als Anstoß zum Gebet unterwegs, als Zeichen der Dankbarkeit für überstandene Gefahren bzw. zur Erinnerung an besondere Unglücksfälle oder an bedeutende Personen.
Sehr oft gibt es daneben ein Bankerl zum Verweilen und viele stehen an besonders schönen Plätzen mit einem schönen Ausblick.
Für mich ist es immer einen Griff zur Kamera wert um so ein Marterl für meine Sammlung zu verewigen.

https://www.facebook.com/ChriPoKirchen/photos/?tab...
4
3
2 5
4
4
4
3
1 4
5
4
4
3 4
3
4
5
5 4
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentareausblenden
53.170
Poldi Lembcke aus Ottakring | 17.07.2016 | 20:14   Melden
98.698
Heinrich Moser aus Ottakring | 17.07.2016 | 20:28   Melden
29.909
Renate Blatterer aus Favoriten | 17.07.2016 | 20:36   Melden
17.881
Josef Draxler aus Melk | 17.07.2016 | 20:36   Melden
25.023
Christa Posch aus Ottakring | 17.07.2016 | 21:14   Melden
81.713
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 17.07.2016 | 21:25   Melden
38.432
Heidi Michal aus Favoriten | 18.07.2016 | 20:03   Melden
21.106
Alfons Lepej aus St. Veit | 24.07.2016 | 20:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.