13.04.2017, 21:53 Uhr

Der schöpferische Mensch und seine Beziehung zur Natur in einer faszinierenden Werkschau!

Wann? 16.05.2017 19:00 Uhr bis 10.06.2017 16:00 Uhr

Wo? Cafe Club International C.I., Payergasse 14, 1160 Wien AT
Flyer 16. Mai Polarität 2_3 (Foto: Tschion E. SMOKE)
Wien: Cafe Club International C.I. | Zehn Künstlerinnen und Künstler, die aus Italien, Russland, Ungarn und Österreich stammen, sind an der zweiten von drei Gruppenausstellungen zum Jahresthema POLARITÄT beteiligt, die am 16. Mai im Club International eröffnet wird.

POLARITÄT Werkschau 2_3 Ausstellungseröffnung
Marion BANCHER, DIATVEREMA, Anna FREUDENTHALER, Roland HAUSER, Sonja HENISCH, Sylvia KÖLBL, Sara PANCOT, Heinz PULLETZ, Gabriele SCHILLINGER, Tschion E. SMOKE
Motto:
Der Künstler ist Erfinder und Dolmetscher zwischen Natur und Kunst…
Leonardo da Vinci

Der Schwerpunkt der zweiten vom Verein ::kunst-projekte:: kuratierten Werkschau liegt auf der Beziehung des schöpferischen Menschen zu Natur und Umwelt. Das Thema wird mittels Grafik, Zeichnung, Malerei in verschiedenen Techniken bis hin zu naturähnlichen Installationen und Materialbildern untersucht und vielschichtig dargestellt. Auch die Polarität von Chaos und Ordnung, von Schönheit und Verfall, Lebendigkeit und Morbidität, spielt eine wesentliche Rolle. Darüber hinaus lassen sich interessante Querverbindungen und Überschneidungen von Motiven in den ausgestellten Werken entdecken.
Link
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.