29.03.2017, 07:51 Uhr

So können Hietzinger Kinder auf den Osterhasen warten

Roberta Huhn ist am Ostermarkt vor dem Schloss Schönbrunn für und mit den Kindern unterwegs. (Foto: Foto Fally)

Basteln, Eiersuche und Rätsel: Für die Hietzinger Kinder ist in den Osterferien einiges los.

HIETZING. Damit die Zeit bis der Osterhase kommt schneller vergeht, hat die bz Programm-Höhepunkte aus dem 13. Bezirk zusammengefasst.

• Mitmach-Rallye am Ostermarkt: Unter dem Titel „Roberta Huhn, die schaut sich um“ gibt es vor Schönbrunn für Kinder Spiele, kniffilige Aufgaben und mehr. Gemeinsam mit Roberta Huhn geht es über den Ostermarkt. Von 8. bis 13. April kann täglich mitgemacht werden, immer zwischen 13 und 17 Uhr. Von 14. bis 17. April ist Roberta Huhn dann von 10 bis 17 Uhr unterwegs. Geeignet für Kinder ab dem Lesealter, davor mit Unterstützung von Begleitpersonen. Der Eintritt ist frei! Treffpunkt ist bei Robertas Spielhäuschen. Mehr Infos: www.ostermarkt.co.at

• Kaiserliche Nestsuche: Auch im Kindermuseum Schönbrunn gibt es ein Osterprogramm. Zwischen 8. und 18. April suchen die kleinen Besucher täglich die nicht Ostereier sonder Figuren die Maria Theresia und ihre Familie zeigen. Beginnzeiten: 10.30, 13.30 und 15.00 Uhr. Für jedes Alter möglich. Mitmachen ist beim Eintritt von 6,70 Euro. Mehr Infos: www.kaiserkinder.at

• Osterwerkstatt im Tiergarten: Kinder basteln unter Anleitung kleine Geschenke. Außerdem gilt es die Ausstellung "Rund ums Ei und Nest" zu entdecken, wo die Eier von Tierarten wie Krokodilen, Straußen, Pinguinen und vielen mehr zu sehen sind. Von 8. bis 17. April ist jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet, die Werkstatt und Ausstellung sind im Elefantenpark. Das Mitmachen ist im Eintritt inkludiert. Mehr Infos unter www.zoovienna.at

• Gründonnerstagsfeier für Kinder im Pfarrheim Maria Hietzing:
Am 13. April von 17 bis 18.30 Uhr, mehr unter www.pfarre-maria-hietzing.at

• Ostereiersuche: Am 15. April gibt es bei der City Farm Schönbrunn einen Familienworkshop und außerdem werden Ostereier gesucht. Kinder und Eltern können auch Oster-Töpfchen bepflanzen und Eier bemalen. Bei Kindern unter 6 Jahren ist eine Begleitperson erforderlich. Für Kinder über drei Jahren sind 30 Euro Eintritt zu bezahlen. Anmeldung unter: info@cityfarm.at, mehr Infos gibt es unter www.cityfarm.at

• Ostersonntag: Die Heilige Messe mit Orgel, Trompete und Kinderwortgottesdienst wird am 16. April in der Pfarre Ober St. Veit gefeiert. Der Beginn ist um 9.30 Uhr. Infos www.pfarre-oberstveit.at
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
442
Silke Maier aus Innsbruck | 04.04.2017 | 15:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.