07.11.2016, 15:26 Uhr

25.-26.11.2016 BÖDEN AUFBRECHEN! Land-Forum für Ernährungssouveränität

Wann? 25.11.2016 13:00 Uhr

Wo? VHS Ottakring, Ludo-Hartmann-Platz 7, 1160 Wien AT
Wien: VHS Ottakring | Wir möchten euch herzlich zu "Böden aufbrechen!" - Land-Forum für Ernährungssouveränität von 25.-26.11.2016 in Wien einladen.

Das Land-Forum ist ein Austausch- und Vernetzungstreffen für all jene, die sich für demokratische, ökologische und sozial gerechte Zugangs- und Nutzungsformen von Land einsetzen. Der Zugang zu Land ist eine Grundvoraussetzung für das Menschenrecht auf Nahrung und Ernährungssouveränität.

Vollständiges Programm: www.fian.at/land-forum FB-Event: www.facebook.com/events/612134928965627/

Wir haben spannende Gäste eingeladen: Ana González - EHNE-Bizkaia (Baskenland), René Tettenborn - Ökonauten eG (Deutschland), Sjoerd Wartena - Tierre de Liens (Frankreich), Sylvia Kay - Transnational Institute TNI (Niederlande), Isabella Lang - NEL , Julianna Fehlinger - ÖBV-Via Campesina Austria, Sarah Kumnig - Universität Wien, Arthur Kanonier - Technische Universität Wien, Franz Staudinger, Landwirtschaftskammer OÖ, Brigitte Reisenberger - FIAN Österreich, Margit Fischer - Rasenna, Brigitte Kratzwald - commons.at, u.v.m.

Tagung
inhaltliche Kompetenzen stärken | gemeinsames Verständnis schaffen | Vernetzung von Initiativen verbessern |
Freitag 25.11.2016 (13:00-20:00) in der VHS Ottakring | 16., Ludo-Hartmann-Platz 7

Arbeitsgruppen
vertiefenden Erfahrungsaustausch ermöglichen | gemeinsame Strategien erarbeiten | zukünftige Aktivitäten planen |
Samstag 26.11.2016 (09:00-17:30) in der VHS Penzing | 14., Hütteldorfer Straße 112

Deutsch und Englisch werden als Sprachen angeboten!
Anmeldung mit Arbeitsgruppenpräferenz (begrenzte Teilnehmer*innenzahl) und Sprache bitte unbedingt bei office@fian.at
Die Teilnahme ist kostenlos!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.