offline

Christa Posch

27.333
Heimatbezirk ist: Ottakring
27.333 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 16.04.2011
Beiträge: 1.408 Schnappschüsse: 999 Kommentare: 5.763
Folgt: 143 Gefolgt von: 206
Bin eine Kärntnerin, die schon lange in Wien lebt und habe einfach Spass am Fotografieren! Meine Fotos mache ich mit einer Panasonic Lumix TZ 41 und einer Panasonic Lumix FZ 150, seit Sept. mit der Fz 200. Für meine Makros verwende ich eine Nahlinse Raynox 250.
5 Bilder

Die blaue Holzbiene 6

Christa Posch
Christa Posch | Ottakring | vor 2 Tagen | 66 mal gelesen

Jedes Jahr, zur Zeit der Phlox-Blüte erscheint in unserem Garten die Blaue Holzbiene ( Xylocopa violacea), die größte heimische Bienenart. Ihr Körperbau ist hummelartig, bei einer Länge von fast 3 cm. Körper und Flügel sind fast schwarz gefärbt. Bei bestimmtem Lichteinfall leuchten die Flügel intensiv blau. Da sie eher selten ist versuche ich sie immer wieder zu fotografieren.

1 Bild

Tagpfauenauge 14

Christa Posch
Christa Posch | Ottakring | vor 2 Tagen | 104 mal gelesen

Schnappschuss

19 Bilder

Muschelberg Nexing 4

Christa Posch
Christa Posch | Gänserndorf | vor 3 Tagen | 56 mal gelesen

Nexing: Muschelberg | Gleich hinter dem Schloss Nexing befindet sich ein romantisierender Landschaftsgarten, der 1802 errichtet wurde. Als der Garten angelegt wurde, gab es eine Orangerie und zahlreiche Blumen, Sträucher und Obst. Seit der Zwischenkriegszeit verfiel die Anlage zunehmend, bis Familie Urani den Garten der Öffentlichkeit wieder zugänglich machte. „Die Wege konnte man noch sehen, doch sie waren komplett verwachsen“, erinnert sich...

11 Bilder

Schloss Nexing 2

Christa Posch
Christa Posch | Gänserndorf | vor 3 Tagen | 47 mal gelesen

Nexing: Schloss Nexing | Inmitten der sanften Hügel des Weinviertels liegt das im englischen Tudorstil erbaute Schloss Nexing. Nexing ist ein zwei-geschossiger Bau mit zentralem zinnenbekrönten viergeschossigen Torturm und Korbbogenportal; an der östlichen Gebäudeecke ist ein schlanker polygonaler Turm erhalten. Im Westen der Anlage Wirtschaftsgebäude. Dieses Schloss gehörte einst dem Zisterzienserstift Heiligenkreuz, urk. 1259, in dessen Besitz...

5 Bilder

Mariengrotte 1

Christa Posch
Christa Posch | Mistelbach | vor 3 Tagen | 57 mal gelesen

Schrick: Mariengrotte | Helga Schmid und Bernhard Mayerhofer haben anlässlich der Geburt einer gesunden Tochter die Errichtung einer Mariengrotte initiiert. Unter Mithilfe des Dorferneuerungsvereines und freiwilliger Helfer war das Werk im Jahr 2006 vollendet. Das Gittertor fertigte Hans Krenn an. Die Segnung erfolgte am 6. August 2006 durch P. Peter Peczar. Die gesamte Grottenanlage erstreckt sich über 9,5 m. In der südseitig ausgerichteten 2,6...

16 Bilder

Schloss Fridau 2

Christa Posch
Christa Posch | Pielachtal | vor 3 Tagen | 48 mal gelesen

Ober-Grafendorf: Schloss Fridau | Das Schloss Fridau wurde erstmals 1299 erwähnt und wurde in der Regentschaft von Maria Theresia 1753 im Stil des Rokoko neu errichtet. Im Prunksaal befindet sich ein wunderschönes Deckengemälde von Daniel Gran. Das Schloss diente während der Türkenbelagerung als Rückzugsort der Gemeindebewohner und konnte sich erfolgreich gegen die Türken behaupten. Lediglich unter der Herrschaft Napoleons wurde das Gebäude erobert und...

1 Bild

Ich heiße "Shaun" 5

Christa Posch
Christa Posch | Ottakring | vor 4 Tagen | 41 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Bockkäfer Paarung 3

Christa Posch
Christa Posch | Ottakring | vor 4 Tagen | 41 mal gelesen

Entwicklung der Bockkäfer: Nach der Paarung legen die Weibchen die Eier mit einer Legeröhre an geeigneten Brutplätzen ab; In der Regel werden zur Eiablage solche Bäume ausgewählt, die der Sonne gut ausgesetzt sind; Von vielen Arten werden schon geschädigte Bäume, Stubben, Bruchholz, frisch gefällte Stämme oder sogar schon verarbeitetes Holz mit Eiern belegt; Die Eier sind länglich oval bis spindelförmig; Die Zeit von...

11 Bilder

Sebastian Wasserfall 4

Christa Posch
Christa Posch | Neunkirchen | am 13.06.2018 | 123 mal gelesen

Puchberg am Schneeberg: Sebastian Wasserfall | Der Sebastian-Wasserfall befindet sich ungefähr fünf Kilometer vom Puchberger Ortszentrum entfernt, nahe Losenheim. Er wird vom Sebastianbach, der aus der Mamauwiese bei der Sebastianhütte entspringt und dann in Richtung Puchberg am Schneeberg fließt, gespeist. Der Wasserfall ist nicht nur Sehenswürdigkeit, sondern dient auch sportlichen Zwecken. Der felsige Hang wird zum Klettern und Eisklettern benützt. Im unteren...

8 Bilder

Gefüllter Päonienmohn "Seidenpuschel" 3

Christa Posch
Christa Posch | Ottakring | am 13.06.2018 | 57 mal gelesen

Die Blüten sind gefüllt, die Farbe sehr dunkel, die Blätter ganz hell. Laut Google ist es ein Päonienmohn "Seidenpuschel", gefüllt, den gibt es auch in Rosa (Violetta Blush), Black Paeony und Flemish Antique.

7 Bilder

Taubenschwänzchen 10

Christa Posch
Christa Posch | Ottakring | am 12.06.2018 | 96 mal gelesen

Im Moment kommt wieder das Taubenschwänzchen, auch kleiner Kolibri genannt zu uns in den garten und saugt am Nektar so mancher Blume. Es ist äußerst schwierig ein scharfes Bild zu erhalten, denn er ist unentwegt in Bewegung und fliegt von einer Blüte zur anderen. So bin ich ihm regelrecht mit der Kamera hinterher gelaufen und ein paar Schnappschüsse sind mir dabei gelungen denke ich.

5 Bilder

Federgeistchen 4

Christa Posch
Christa Posch | Ottakring | am 12.06.2018 | 56 mal gelesen

Das Federgeistchen oder Pterophorus pentadactyla besitzt eine weiße Grundfärbung und erreicht eine Flügelspannweite von 24 bis 35 Millimeter. Der Falter zählt damit zu den größten Vertreten innerhalb der Gattung Pterophorus. Die Flügel sind spärlich mit einigen dunklen Schuppen gesprenkelt. Auffällig sind die tief und fingerförmig gespaltenen Flügel, die zudem federartig-fransig erscheinen. Die Vorderflügel sind zwei-, die...

13 Bilder

Burgruine Rabenstein 6

Christa Posch
Christa Posch | Pielachtal | am 11.06.2018 | 187 mal gelesen

Rabenstein an der Pielach: Burgruine Rabenstein | Die Burgruine Rabenstein wurde im ersten Viertel des 12. Jahrhunderts auf einem bewaldeten Felsen in der Pielachschleife von einem Wichard von Rabenstein, der sich von Hohenstauf nannte, erbaut.  Etwa 700 ereignisvolle Jahre zogen fast spurlos an der einst mächtigen Burg Rabenstein vorbei, ehe sie vorerst langsam, dann aber immer rascher dem Verfall preisgegeben war. Bis 1989 präsentierte sich das uralte Rabensteiner...

9 Bilder

Spinnereien 13

Christa Posch
Christa Posch | Ottakring | am 08.06.2018 | 109 mal gelesen

Ob in Wiesen oder auf Bäumen, überall glitzern die Spinnennetze wenn sie vom Tau umhüllt sind. Aus der Nähe betrachtet sind das wahre Kunstwerke die da von winzigen Tierchen vollbracht wurden.

8 Bilder

Taglilien 4

Christa Posch
Christa Posch | Ottakring | am 04.06.2018 | 61 mal gelesen

Fast alle Wildarten der Taglilie (Hemerocallis), die wie viele Gartenstauden und Zwiebelblumen zur großen Familie der Tagliliengewächse (Hemerocallidaceae) gehört, stammen ursprünglich aus Ostasien. Sie wachsen dort überwiegend auf Wiesen und in Gebüschen auf nährstoff- und humusreichen, frischen bis feuchten Böden. Als Gartenpflanzen sind Wildarten wie die Zitronengelbe Taglilie (Hemerocallis citrina) und die Braunrote...