offline

Monika Kickenweiz

143
Heimatbezirk ist: Ottakring
143 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 04.10.2010
Beiträge: 229 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 27 Gefolgt von: 29
1 Bild

Betonwüste Dornerplatz

Monika Kickenweiz
Monika Kickenweiz | Ottakring | am 13.04.2011 | 542 mal gelesen

Nach dem Scheitern des Projekts Klangelipse liegt der Dornerplatz brach. FP-Bezirksvorsteher-Stellvertreter Hebenstreit kritisiert ein fehlendes Konzept zur Neugestaltung und ortet Verschwendung von Steuergeldern. - Von „häßlicher Betonwüste“ bis zu „ein super Platz zum Kicken“ reichen die Beschreibungen der Anrainer über den Dornerplatz. Nachdem das umstrittende Kunstprojekt Klang-elipse vor rund einem Jahr abgebaut wurde,...

Garage Geblergasse kommt

Monika Kickenweiz
Monika Kickenweiz | Hernals | am 13.04.2011 | 483 mal gelesen

Ein alternativer Standort wurde bisher nicht gefunden - Nach der fälschlichen Meldung der Grünen, dass der Garagenbau unterhalb des Gymnasiums Geblergasse gestoppt sei (die bz berichtete), haben sich Vertreter der SPÖ und der Grünen nun erneut an einen Tisch gesetzt. Ziel der Verhandlungen war es, eventuelle Alternativstandorte für die Garage zu diskutieren. „Das Beste daraus machen“ „Auch Maria Vassilakou hat zugegeben,...

1 Bild

Fünfhaus auf zwei Rädern

Monika Kickenweiz
Monika Kickenweiz | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 13.04.2011 | 334 mal gelesen

Mehrzweckstreifen auf Hauptstraßen, 94 Radanstellanlagen, sieben Citybike-Stationen und ein Radwegnetz von 22,8 Kilometern: In den letzten Jahren wurde in Rudolfsheim viel getan, um mehr Bezirksbewohnern das Radln schmackhaft zu machen. Jetzt folgen weitere Projekte. - In den letzten Jahren hat sich die Radfahrbeauftragte, Bezirksvorsteher-Stellvertreterin, Claudia Dobias (SP), für den Ausbau des Radverkehrs eingesetzt. Seit...

1 Bild

Hernals hilft Freunden in Japan

Monika Kickenweiz
Monika Kickenweiz | Hernals | am 13.04.2011 | 453 mal gelesen

Partnerstadt Fuchu wird mit Spenden unterstützt - Seit 20 Jahren gibt es eine enge Verbindung zwischen Henals und Fuchu, eine Vorstadt von Tokio. „Unsere Partnergemeinde ist zwar von keinen direkten Schäden betroffen, organisiert aber Hilfstransporte in betroffene Regionen“, so Robert Pfleger vom Freudschaftsverein Hernals-Fuchu. „Daher ersuche ich um Unterstützung. Mit einem finanziellen Beitrag, egal wie hoch er ist, können...

1 Bild

Großbaustelle Thaliastraße

Monika Kickenweiz
Monika Kickenweiz | Ottakring | am 13.04.2011 | 776 mal gelesen

Ab sofort wird am Schuhmeierplatz gebaggert und gegraben. Bald soll der Platz zum Verweilen einladen. Auch die Arbeiten am derzeitigen Schandfleck auf Höhe 154a sowie die Installation einer neuen Citybike-Station beginnen in Kürze. - „Die Umgestaltung des Platzes trägt zur Attraktivierung des öffentlichen Raumes bei. Mehr Freiflächen für Ottakring ist ein wesentliches Ziel der rot-grünen Zusammenarbeit im Bezirk“, meint...

1 Bild

Abzocke in der Kreitnergasse?

Monika Kickenweiz
Monika Kickenweiz | Ottakring | am 13.04.2011 | 498 mal gelesen

FPÖ kritisierte „Abkassiererei“ von PKW-Lenkern - Kaum zu erkennen seien die Fragmente einer Bodenmarkierung in der Kreitnergasse Nummer 5 – ein Problem für PKW-Lenker, kritisiert die FPÖ  16. „Abgestellte Fahrzeuge werden dort seit kurzem beinhart angezeigt und abgeschleppt“, so FP-Klubobmann Georg Heinreichsberger. Problem unbekannt Bisher habe es dort keine Probleme gegeben, jetzt hagele es Anzeigen wegen...

7 Bilder

Manuela ist die Gewinnerin!

Monika Kickenweiz
Monika Kickenweiz | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 13.04.2011 | 919 mal gelesen

Sie haben abgestimmt, liebe Leser und Manuela Hübsch zum Rudolfsheimer bz-Top-Model gewählt. Sie hat ein Fotoshooting mit Starfotograf Ricardo Herrgott gewonnen. - Bei Manuela Hübsch ist der Name Programm. Die attraktive Powerfrau konnte ihr Glück kaum fassen, als die bz sie benachrichtigte, dass sie die Abstimmung auf www.meinbezirk.at gewonnen hatte. Die 37-Jährige tut viel für Ihr Aussehen und hält sich mit jeglicher Art...

1 Bild

100 Jahre in Rudolfsheim

Monika Kickenweiz
Monika Kickenweiz | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 13.04.2011 | 221 mal gelesen

Ihren ersten dreistelligen Geburtstag feierte Margaretha Baumgartner. - Auch SP-Bezirksrat Karl Skopek (Foto) gratulierte. Die dreifache Mutter über ihr Erfolgsrezept für ihr hohes Alter: kein Alkohol, keine Zigaretten und aktiv bleiben. Die ehemalige Turnerin konnte mit 80 Jahren noch ihren Fuß hinters Genick bringen.

1 Bild

Ottakring sitzt fest im Sattel 1

Monika Kickenweiz
Monika Kickenweiz | Ottakring | am 13.04.2011 | 550 mal gelesen

Auch wenn die Errichtung sogenannter Fahrradstraßen vorerst vom Tisch ist, setzt die rot-grüne Regierung im Bezirk weiter auf das umweltfreundliche Verkehrsmittel auf zwei Rädern - Die Hasnerstraße für Radler, das wäre die Vision der Grünen in Ottakring gewesen. Doch diese Version des Radwegeausbaus ist vorest auf Eis gelegt. Die ÖVP wollte eine entsprechende Gesetzesnovelle nicht mittragen. Gegen die Einbahn im 16....

1 Bild

Maria vom Siege: Bürger bestimmen 1

Monika Kickenweiz
Monika Kickenweiz | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 13.04.2011 | 463 mal gelesen

Anrainer können zur Neugestaltung des Grätzls beitragen - Bei der Bürgerbeteiligung ist die Kreativität der Rudolfsheimer gefragt. Sie sollen miteintscheiden, was mit den Freiflächen passiert. Die Umgestaltung des Grätzels soll das Gebiet aufwerten. Los geht es am 14. April bei der Auftaktveranstaltung um 18.30 Uhr direkt im Pfarrsaal. Ideen für Parks und Plätze Das Projekt „Grünes Grätzel Maria vom Siege“ betrifft den...

1 Bild

Hans Theessink vergoldet 2

Monika Kickenweiz
Monika Kickenweiz | Ottakring | am 13.04.2011 | 414 mal gelesen

Ottakringer Blues-Star wurde von der Stadt geehrt - Diese Verleihung des Goldenen Verdienstzeichens des Landes Wien war etwas Besonderes. Im Rathaus griff der Meister des Blues selbst zur Gitarre und bedankte sich mit einem Ständchen und verwandelte dabei das Festpublikum wie Landtagspräsident Harry Kopietz oder den niederländische Botschaftsrat Dirk Jan Kop in einen Chor. 7.000 Konzerte „Dass ein weltbekannter...

1 Bild

Hernals sitzt fest im Sattel 1

Monika Kickenweiz
Monika Kickenweiz | Hernals | am 13.04.2011 | 340 mal gelesen

Auch wenn die Errichtung sogenannter Fahrradstraßen vorerst vom Tisch ist, setzt die rot-grüne Regierung im Bezirk weiter auf das umweltfreundliche Verkehrsmittel auf zwei Rädern. - „Wir setzen voll auf drei Konzepte, die das Radfahren noch attraktiver machen sollen: Das Öffnen der Einbahnen, den Durchzugsverkehr unterbrechen und neue Citybike-Stationen“, erklärt Magda Sedlacek, Klubobfrau der Grünen Hernals. Zwischen...

1 Bild

Fahrrad: Fit für den Frühling

Monika Kickenweiz
Monika Kickenweiz | Hernals | am 06.04.2011 | 501 mal gelesen

Immer mehr Hernalser fahren mit dem Rad durch den Bezirk. Doch bevor sich Pedalritter auf den Sattel schwingen ist es wichtig, kleine Wehwehchen rechzeitig in Ordnung zu bringen. In Hernals und in der Umgebung gibt es kostengünstige Möglichkeiten. - Die Radrettung der Grünen ist wieder im Einsatz und hilft Pedalrittern bei kleinen Reparaturen. Auch in Hernals wird jedes Velo begutachtet und vor Ort ein Service und kleine...

1 Bild

Fünfhauser Ärzte im Test

Monika Kickenweiz
Monika Kickenweiz | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 06.04.2011 | 944 mal gelesen

Über eine Monat muss man sich oft gedulden, möchte man einen Termin bei einem Facharzt. Die bz wollte die Doktoren in Rudolfsheim testen und hat per Zufall Ärzte angerufen, um einen Termin zur Kontrolle zu vereinbaren. - (kick). Katrin S. braucht Arzttermine. Beim Augen- und beim Zahnarzt zur Kontrolle, beim Kinderarzt für ihre fünfjährige Tochter Elena zum Zeckenimpfen. Für diese fiktiven Personen wählen wir per Zufall...

Überfall in der Lascygasse

Monika Kickenweiz
Monika Kickenweiz | Hernals | am 06.04.2011 | 451 mal gelesen

Eine Frau wurde beim Aufsperren der Türe überwätigt - Beim Aufsperren ihrer Haustüre in der Lascygasse wurde in den Abendstunden eine Frau überfallen. Ein bislang unbekannter Mann schlug sie von hinter nieder, wodurch sie kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Der Täter raubte der 43-jährigen Frau die Handtasche und flüchtete. Durch die Schläge wurde dem Opfer ein Schneidezahn ausgeschlagen. Die Dame wurde mit der Rettung in...