26.10.2017, 11:03 Uhr

Kate Middleton: Sorge! Ist ihr Zustand doch schlimmer?

Wie steht es um die Gesundheit von Kate Middleton? (Foto: Rukia13_flickr_CC BY-ND 2.0)

Kate Middleton ist schwanger und leidet unter starker Übelkeit. Aber die Krankheit ist gefährlicher als man erwartet. Geht es der älteren Schwester von Pippa Middleton viel schlechter als angenommen?

Ganz England wartet auf das neue Geschwisterchen für Prinz George und Prinzessin Charlotte. Lange wurde spekuliert, ob Kate Middleton schwanger ist. Nach der offiziellen Bestätigung fragt sich jetzt die ganze Welt, ob es nicht sogar Zwillinge werden könnten. Doch die frohe Botschaft der Royals wird durch die Krankheit “Hyperemesis gravidarum” überschattet.

Neue News über Kate Middleton

Die Queen wird bald wieder zur Uroma gekürt. Währenddessen leidet Kate Middleton allerdings unter der schwangerschaftsbedingten Übelkeit. Wie die Intouch jetzt erklärt, ist mit “Hyperemesis gravidarum” nicht zu spaßen. Denn die Krankheit kann einen ziemlich schwächen, was starke Auswirkungen auf den Körper hat. Aber wie geht es Kate, die ihr drittes Baby erwartet, also wirklich? Hoffentlich ist die Herzogin und Ehefrau von Prinz William bald wieder fit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.