13.03.2018, 13:30 Uhr

Dakota Johnson: Sie lässt Jamie Dornan hinter sich!

Eine neue Rolle für Dakota Johnson (Foto: Nigel Horsley, flickr, CC BY-SA 2.0)

Dakota Johnson und Jamie Dornan haben mit “50 Shades Freed” ihre gemeinsame Zusammenarbeit abgeschlossen. Aber wie geht es jetzt weiter? Johnson hat schon neue Pläne ohne Dornan.

Eine kleine Ära geht zu Ende, denn seit “50 Shades of Grey” haben Dakota Johnson und Jamie Dornan einen echten Hype ausgelöst. Die beiden Schauspieler haben durch die Filme eine riesen Fan-Community für sich gewonnen. Bei so einem intimen Film gab es Anfangs natürlich auch ein paar Gerüchte, dass zwischen denen mehr laufen könnte. Doch dem ist nicht so. Jamie ist seit viele Jahren mit seiner Frau Amelia Warner verheiratet. Er hat sogar bereits zwei Kinder! Auch Johnson ist seit Neuestem glücklich. Ihr neuer Freund Chris Martin wird immer wieder an ihrer Seite gesehen. Aber wie geht es eigentlich für Jamie und Dakota weiter, nachdem alles sein Ende genommen hat?

Dakota Johnson blickt nach vorne

Zukünftig müssen wir auf Ana Steel verzichten, denn Dakota Johnson hat bereits einen neuen Job an Land gezogen. Nein, sie hat nicht wieder einen Deal mit Gucci abgeschlossen, sondern wird bald mit Jeff Bridges und Jon Hamm im Kino zu sehen sein. Ende 2018 wird der Co-Star von Jamie Dornan in einem neuen Film mitspielen. Ob das auch so ein voller Erfolg wird wie die Romanverfilmung? Mit Bridges an der Seite hat sie auf jeden Fall einer der erfolgreichsten Schauspieler als Partner.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.